Hackfleischbällchen mit Erdnüssen
zurück zur Listenansicht

Hackfleischbällchen mit Erdnüssen

Made in Asia könnte man von unseren Hackbällchen meinen. Typische asiatische Aromen wie Ingwer oder Sojasauce verleihen den doch sonst immer gleich schmeckenden Fleischklopsen eine neue Aroma-Dimension.
Die Erdnüsse im Inneren geben dem ganzen Gericht nochmals eine andere Textur und harmonieren sehr gut mit dem Geschmack Asiens.

Zubereitung

25 Minuten Mittel

  • 1. Knoblauch und Ingwer schälen. Beides fein hacken.
  • 2. Sojasauce, Fischsauce, Sambal Oelek, Knoblauch, Ingwer, Semmelbrösel und Erdnüsse zu dem Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben.
  • 3. Alles gut vermengen. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und bei mittlerer Hitze langsam für ca. 10 - 12 Minuten braten.

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 200 g Rinderhack
  • 15 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Erdnüsse
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 El Semmelbrösel
  • 1/2 TL Sambal Oelek

Eine Auswahl unserer internationalen Partner

Jetzt NUSSletter abonnieren

und 5 €-Gutschein sichern!