Toffee-Paranuss Creme: Eine süße Leckerei
zurück zur Listenansicht

Toffee-Paranuss Creme: Eine süße Leckerei

Kalorienzähler sollten lieber ihre Augen bei unserer Toffee-Paranuss Creme feste zudrücken.
Mascarpone, Paranuss, Banane und Karamell eignen sich nicht gerade dafür um sich eine Strandfigur anzutrainieren. Die Zutaten sind aber perfekt, um den Gästen ein sanftes „Mmmhhh“ zu entlocken.
Statt Bananen könnt Ihr auch anderes Obst verwenden, was gerade weg muss oder noch in Euren Körben liegt.

Zubereitung

25 Minuten Leicht

  • 1. Die Paranüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne mit dem Puderzucker karamellisieren lassen.
  • 2. Die Nüsse rausnehmen und in der gleichen Pfanne aus dem normalen Zucker und 2 EL kaltem Wasser einen Karamell herstellen.
  • 3. Sobald ein Karamell entstanden ist, die Pfanne vom Herd nehmen und 1,5 EL Mascarpone dazugeben. Alles gut vermischen.
  • 4. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und kurz in einer Pfanne anbraten.
  • 5. Die Karamellcreme, Paranüsse und die Bananen unter die restliche Mascarpone mischen. Fertig – guten Appetit!

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 Bananen
  • 250 g Mascarpone
  • 6 EL Paranüsse
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Puderzucker

Eine Auswahl unserer internationalen Partner

Jetzt NUSSletter abonnieren

und 5 €-Gutschein 10 €-Gutschein sichern!
Begrenzte Aktion! Nur noch bis 20. April!