Das Weingut des Monats: Weingut Luddite

Das Weingut des Monats: Weingut Luddite

Das Weingut Luddite ist unser Weingut des Monats März. Es liegt im südafrikanischen Weinbaugebiet Overberg und wird seit dem Jahr 19999 vom Ehepaar Penny und Niels Verburg geführt. KERNenergie Geschäftsführer Denis Burghardt war vor kurzem zu Besuch auf dem Weingut, das als eines der besten Weingüter Südafrikas gilt, und hat sich mit Niels über ihre gemeinsame Leidenschaft, den hochwertigen Wein, ausgetauscht.

Logo Weingut Luddite

 

Die Geschichte des Weinguts Luddite

Die beiden Inhaber vom Weingut Luddite, Penny und Niels Verburg hatten bereist nach dem Ende ihres Studiums den Wunsch, ein Weingut zu gründen. Da die damaligen politischen Verhältnisse in Südafrika dies jedoch nicht zuließen, arbeitete Niels zunächst freiberuflich als Önologe in verschiedenen Ländern und sammelte zahlreiche Erfahrungen. In Australien entdeckte er zum Beispiel die Liebe zur Traube Shiraz. Im Jahr 1995 kehrten die beiden schließlich nach Südafrika zurück. Doch der Weg führte sie nicht direkt nach Bot River, sondern zunächst zu einem Gut in Beaumont. Erst nach acht Ernten dort erwarben sie anschließend das Gut des heutigen Weinguts Luddite im Bot River.

Geschichte des Weinguts Luddite

Woher hat das Weingut seinen Namen?

Oftmals tragen Weingüter schlicht den Namen des Inhabers oder Gründers. Nicht so jedoch im Fall des Weinguts Luddite. Der Name Luddite geht auf den Rebell Ned Ludd aus dem 18. Jahrhundert zurück. Ned Ludd wurde wegen seiner unkonventionellen Art und seine anti-industrielle Bewegung berühmt. Mit dem Gedanken, bekannte Regeln brechen zu wollen, haben Penny und Niels ihr Weingut nach dem Anführer dieser Bewegung gegen die Industrialisierung benannt. Die Weine sollen aus der Masse herausstechen und auch mit ihrer Art, Weine anzubauen, möchten sie sich abheben.

Die Böden des Weinguts Luddite

Das Weingut Luddite liegt im Bot River Tal, wo die Böden aus Lehm und zerfallenem Schiefer bestehen.
Da diese die Feuchtigkeit in den Böden für lange Zeit speichern, können die Reben auch ohne zusätzliche Bewässerung optimal gedeihen. Das Klima ist mild und mediterran und wird vom nahen Meer beeinflusst. Dadurch können die Trauben lange reifen, bevor sie geerntet werden.

Böden des Weingut Luddite

Der Anbau der Luddite Weine

Das Weingut Luddite ist zwar mit einer Größe von 17 Hektar, wovon 5 Hektar als Rebfläche genutzt werden, nicht besonders groß, dafür ist die Qualität der Weine umso größer. Das Weingut wird so nachhaltig wie möglich betrieben und sowohl auf dem Weinberg als auch im Keller wird kaum Technik eingesetzt, um nicht in das ökologische Gleichgewicht einzugreifen und stattdessen die Naturbelassenheit der Weine zu gewährleisten. Niels bezeichnet sich selber als Gegner von Technik und setzt stattdessen auf handwerkliche Arbeit. So kommen keine Zusätze bei der Produktion zum Einsatz und die Weine werden auch sonst nicht unnötig beeinflusst.
Vorwiegend baut das Ehepaar Verburg die Sorte Shiraz an, da diese in ihrem Terroir am besten gedeiht. Daneben finden sich noch etwas Chenin Blanc, Mourvedre, Viognier und Blanc Fumé auf den Weinbergen.

Handarbeit Weingut Luddite

Die Weine vom Weingut Luddite

Familie Verburg baut ihre Trauben zu zwei Weißweinlinien und zwei Rotweinlinien aus. Die Linien unterscheiden sich in den Ansätzen, die die Winzer damit verfolgen. Die Linien Saboteur Red und Saboteur White sollen sich von den eher klassischen Weinen der anderen Linien und den Weinen anderer Weingüter abheben. Um dies zu schaffen, setzt Niels hauptsächlich auf eines: Leidenschaft bei der Produktion. Damit steht er mit seinem Weingut für Qualitätsweine abseits von der Massenproduktion.
Dass das erfolgreich gelingt, können wir bezeugen. Der hohe Wiedererkennungswert der Luddite Weine trägt dazu bei, dass das Weingut heute zu einem der erfolgreichsten Weingüter Südafrikas zählt und wir sind der Meinung, dass es definitiv eines der besten weltweit ist.

Weine vom Weingut Luddite

Die Wein-Nuss Kombination des Monats: Luddite Shiraz und Mediterran-Mix

Da Shiraz das Herzstück des Weinguts Luddite bildet, ist der Luddite Shiraz aus genau dieser Traubensorte natürlich unser Wein des Monats. Die Komplexität und Vielschichtigkeit des Rotweins sind beeindruckend. Die Nase des Weins besticht durch reife Früchte, wie rote und schwarze Johannisbeeren, dunkle Kirschen, Brombeeren und Heidelbeeren. Hinzu kommen Noten von Veilchen und Rosmarin, dazu etwas Rauch, würziges Unterholz und ein Hauch Mokka. Am Gaumen zeigt sich der edle Tropfen kraftvoll und dicht. Die Ausbreitung des Tannins im Mund erfolgt feinkörnig, während eine kühle und elegante Brise für Frische sorgt. Für den größten Genuss empfehlen wir Dir, den Wein aus einem großen Rotwein-Kelch mit einer Trinktemperatur von 18°C zu genießen.
Zu diesem geschmackvollen Rotwein passen als Foodpairing am besten Röstaromen mit mediterranen Einflüssen. Daher ist unser Mediterran-Mix die perfekte Ergänzung. Die frisch gerösteten Erdnüsse, Cashews, Macadamias, Pekannüsse und Mandeln werden mit mallorquinischen Kräutern verfeinert und greifen damit die kräutrigen Aromen des Weins auf.
Falls Du lieber Süßes zum Wein genießt, ist auch die KERNschmelze Schokolade die perfekte Ergänzung zum Luddite Shiraz. Die fruchtigen Aromen des Weins harmonieren mit der Süße der Schokolade hervorragend. Zu Rotwein genießt Du am besten dunkle Schokolade, wie die KERNschmelze Tafel Dunkle Schokolade-Australian Gold.

Rebsorte:Shiraz
Wein:Rotwein
Geschmack:Trocken
Herkunftsland:Südafrika, Bot River
KERNpairing:Mediterran-Mix oder KERNschmelze Dunkle Schokolade-Australian Gold

 

Um den besten Snack zum Wein zu finden, kannst Du Dich auch von unseren Wein & Nuss Sets inspirieren lassen. Das Extravagante Luddite Set beinhaltet unseren Wein des Monats, den Luddite Shiraz sowie die damit harmonierenden Nüsse. Freue Dich auf die Kombination des Rotweins mit Haselnüssen aus dem Piemont, Marcona Mandeln geröstet & gesalzen, Rauchmandeln und der Nussmischung Australian Gold.
Im Kleinen Saboteur Set findest Du den Luddite Saboteur aus Shiraz, Cabernet Sauvignon und Mourvedre. Dieser trockene Rotwein wird ergänzt durch unsere Haselnüsse aus dem Piemont, Mandeln natur, geröstet & gesalzen, Pekannüsse, geröstet & gesalzen und unsere Nussmischung Bar-Mix. Mit diesen Sets steht einem gelungenen Weinabend mit den perfekten Snack zum Wein nichts mehr im Wege.

Zu Beginn des Jahres besuchte KERNenergie Geschäftsführer Denis Burghardt das Weingut Luddite in Südafrika und hat sich mit dem sympathischen Inhaber Niels Verburg über dessen Weine unterhalten. Da die Infos, die er bekommen hat, so spannend waren, möchten wir sie Dir natürlich nicht vorenthalten.

Was ist das Besondere an den Luddite Weinen?

Ich denke, das Wichtigste ist, das wir unsere Trauben so naturnah wie möglich anbauen. Dadurch erzeugen wir unvergleichlich vielfältige Aromen.
Außerdem stellen wir sicher, dass die Weine viel Ruhe bekommen und ausbalanciert sind. Wenn ich Weine kreiere, habe ich immer auch Essen im Kopf, mit dem die Weine harmonieren. Das ist nur mit ausbalancierten Weinen möglich.

Inwieweit spielt das Klima hier in Südafrika eine Rolle für Eure Weine?

Wir bekommen hier viel Sonne und Hitze ab. Die kühle Luft des Meeres ist es, die den Unterschied macht. Dadurch können wir die Trauben länger reifen lassen bevor wir sie ernten und erhalten unglaublich aromatische Trauben.

KERNenergie und Weingut Luddite

Warum produziert ihr nicht jedes Jahr die gleiche Anzahl an Flaschen?

Jedes Jahr ist unterschiedlich. Manchmal ist es zu warm, sodass wir einen geringeren Ertrag haben, manchmal sind wir nicht mit allen Fässern zufrieden. Da wir mit allen Flaschen glücklich sein möchten, gibt es in diesem Fall dann weniger Flaschen.
Wir beschriften jede Flasche per Hand und auf dem Etikett ist auch zu sehen, wie viele der Flaschen wir in diesem Jahr produziert haben. Aber allgemein gesprochen kann man sagen, dass jedes Jahr unterschiedlich ist.

Produktion Luddite Weine

Ihr seid zunächst mit Rotweinen gestartet, seit wann bietet ihr auch Weißweine an?

Im Jahr 2012 haben wir mit der Sorte Chenin begonnen. Aber leider haben wir nicht genug davon, um die gesamte Nachfrage zu befriedigen. Wir haben jetzt aber ein neues Gebiet mit Chenin angebaut und hoffen, dass wir bald auch den Bedarf in diesem Bereich decken können.

Angebot Luddite Wein

Wir bedanken uns bei Niels Verburg, dass er sich die Zeit genommen hat, unsere Fragen zu beantworten. So, wie Denis nach seinem Besuch von dem Weingut geschwärmt hat, können wir Dir die charakterstarken Weine vom Weingut Luddite nur ans Herz legen.
Sie passen auf jeden Fall hervorragend zu den KERNenergie Produkten und die Liebe von Niels und Penny zu ihren Weinen entspricht genau der Liebe, die wir in die Kreation und Produktion unserer Nussmischungen stecken.

Niels Verburg

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner