Team CENTURION VAUDE unterwegs mit KERNenergie

Team CENTURION VAUDE unterwegs mit KERNenergie

In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir Dir unseren neuen Partner vorstellen – Das Bike Team CENTURION VAUDE

Das Team – CENTURION VAUDE

Vor 15 Jahren wurde das heutige Team CENTURION VAUDE gegründet. Richard Dämpfle und Harald und Heiko Mathis haben sich 2003 das Ziel gesetzt, ein eigenes Team für die BIKE Transalp auf die Beine zu stellen.

Heute gehört das Team zu den besten MTB Marathon Teams der Mountainbike-Welt. Stolz ist das Team auf die Vielzahl von Spitzentalenten, die in den vergangenen Jahren große Titel und Erfolge erlangen konnten und zu bekannten Athleten der Rad-Szene wurden.

Die Fahrer

Daniel Geismayr

Der 28-jährige ist einer der erfolgreichsten Sportler der Radbranche. Zu seinem größten Erfolg gehört die Bronzemedaille bei der WM 2017. Biken geht er am liebsten in seiner Heimat Voralberg. Sein Ziel für das Jahr 2018 ist es beim Cape Epic ganz oben zu stehen und nach dem dritten Platz bei der WM nun nach Gold zu greifen.
Zu seinem Wiedererkennungszeichen gehören seine Socken mit Style.

Markus Kaufmann

Markus ist bekannt für seine Perfektion. Mit dem perfekt angepassten Bike, befährt er am liebsten die Argen-Trails in seinem heimischen Oberschwaben. Zu seinen größten Erfolgen gehört der zweifache Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

Jochen Käß

Er ist der Routinier des Teams, den so leicht nichts aus der Ruhe bringen kann. Sein liebstes Trainingsrevier sind die Berge rund um Livigno. Die langjährige Erfahrung in den Bergen machen ihn vor allem im Downhill besonders stark. Dementsprechend konnte er seine größten Erfolge bisher bei der BIKE Transalp einfahren. Als Sieger 2013,2014 und 2015 will er im Jahr 2018 vor allem bei der DM seine Spuren hinterlassen.

Gabi Stanger

Die erfahrene Mountainbikerin ist schon seit Jahrzehnten in der Szene vertreten. Über Gabi Stanger braucht man nicht viel Worte zu verlieren. Sie zeigt bis heute den Youngsters des Radsports noch allzu oft das Hinterrad.

Peter Hermann

Peter ist das neuste Mitgliedglied des Teams CENTURION VAUDE. Er ist seit 2017 Teil des Teams und überzeugt vor allem auf den Langstreckendistanzen. Mit dem Spitznamen „der Diesel“ will er auch 2018 auf den regionalen Rennen in Deutschland überzeugen. Sein größter Titel ist die Bronze Medaille bei den Deutschen Meisterschaften 2016.

KERNige Power mit den richtigen Nüssen

Unterwegs ist das Team CENTURION VAUDE nun auch im Namen von KERNenergie. Mit unseren geNUSSvollen Nussmischungen unterstützen wir die Athleten, wo wir nur können. Damit das Team an seine Erfolge anknüpfen kann, ist die richtige Ernährung das A und O. Für eine Low-Carb Ernährung bieten Nüsse die nötige Energie, um volle Leistung abrufen zu können. Nüsse unterstützen nicht nur bei körperlicher Belastung, sondern sorgen auch für die geistige Unterstützung, um rund um fit zu bleiben.  Als Sportler mit extremen Belastungen ist es wichtig, dass der Körper genügend Nährstoffe aufnimmt. Die meisten Nüsse haben einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und enthalten nur wenig gesättigte Fettsäuren. Das ist wichtig für Herz und Kreislauf.

Das Team kannst Du nun auch in unserem NUSSknacker-Bereich wiederfinden.

Wir freuen uns auf KERNige Momente mit dem Team CENTURION VAUDE und wünschen den Fahrern viel Erfolg im Sportjahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Jetzt NUSSletter abonnieren
und 5 €-Gutschein sichern!