Nüsse rösten: Die Haltbarkeit unserer Nüsse

Nüsse rösten: Die Haltbarkeit unserer Nüsse

Nüsse rösten, damit sie perfekt und aromatisch schmecken, erfordert höchstes Fingerspitzengefühl. Unsere Röstmeister wissen aus jahrelanger Erfahrung, wie sie das beste aus jeder Nuss herauskitzeln, um für ein ganz besonderes Genusserlebnis zu sorgen.

Das Wichtigste beim Rösten

Beim Rösten ist die hohe Qualität der Rohstoffe und Erfahrung das Wichtigste. Mandeln rösten unterscheidet sich vom Haselnüsse rösten, was sich wiederum vom Walnüsse rösten unterscheidet. Jede Nussart erfordert eine etwas andere Behandlung, die unsere Röstmeister beherrschen. Zum Verfeinern nach dem Nüsse rösten, müssen auch die Gewürze von bester Qualität sein. Daher suchen wir für Dich Zutaten, die besonders aromatisch und geschmackvoll sind. Nur, wenn die Nüsse von ausgezeichneter Qualität sind, kann auch das geröstete Endergebnis überzeugen und voller Geschmack sein. Aus diesem Grund verwenden wir nur Nüsse und Kerne aus den jeweils besten Anbaugebieten. So findest Du bei uns beispielsweise die Macadamias aus Australien und die Erdnüsse aus Virginia. Wir arbeiten eng mit den Bauern zusammen und überzeugen uns vor Ort von den Gegebenheiten und dass die Anbaumethoden unseren hohen Anforderungen entsprechen. Da Nüsse aufgrund ihres hohen Fettgehalts leicht schimmeln, ist eine sorgfältige Auswahl und Verarbeitung essentiell.

Nüsse rösten

Das Rösten der Nüsse

Unsere Nüsse werden in unserer hauseigenen Rösterei nach einem ganz speziellen Verfahren geröstet. Damit die wertvollen Inhaltsstoffe der Nüsse nicht verloren gehen, rösten wir sie auf schonende Weise. Das Besondere daran, ist, dass wir zum Nüsse rösten Erdnussöl verwenden. Dadurch bleiben die geschmacksgebenden ätherische Öle, die für einen besonders intensiven Geschmack sorgen, erhalten und die einzigartigen Aromen jeder Nuss werden freigesetzt. Dabei setzen wir auf jahrhundertelange Rösttradition in Kombination mit innovativen Entwicklungen. Für unsere gewürzten Nussmischungen erarbeiten wir in Zusammenarbeit mit unseren Röstexperten besondere Rezepturen. Dabei verwenden wir nur hochwertige Zutaten, um die Nüsse und Kerne perfekt zu ergänzen und Dir ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis zu gönnen.

Ist Nüsse rösten ungesund?

Die in Nüssen enthaltenen ungesättigten Fettsäuren sind durch das Rösten empfindlicher für Schäden und Oxidation. Oxidieren die Fettsäuren, können freie Radikale entstehen, die die Zellen beschädigen können. Durch einen kontrollierten Röstvorgang kann der Oxidation jedoch vorgebeugt werden. So achten wir beispielweise darauf, dass die Temperaturen nicht zu hoch sind und der Röstvorgang nicht zu lang ist. Je nachdem, welche Nüsse geröstet werden, unterscheidet sich die Länge des empfohlenen Röstvorgangs. Dies liegt daran, dass sich auch der Gehalt an ungesättigten Fettsäuren von Nuss zu Nuss unterscheidet. So sind beim Pistazien Rösten andere Gegebenheiten zu beachten als beim Rösten von Haselnüssen. Durch das schonende Rösten stellen wir außerdem sicher, dass nicht zu viele Transfettsäuren, die dafür sorgen können, dass das als „schlecht“ bezeichnete LDL-Cholesterin steigt und das als „gut“ angesehene „HDL-Cholesterin sinkt, entstehen.

Die Haltbarkeit von gerösteten Nüssen

Aufgrund der gestiegenen Empfindlichkeit der Nüsse durch den Röstvorgang ist die Haltbarkeit im Vergleich zu naturbelassenen Nüssen geringer. Es kann außerdem vorkommen, dass die gerösteten Nüsse zwar das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten haben, aber dennoch nicht mehr frisch schmecken. Die Nüsse, die Du bei uns kaufst, können also ihren Geschmack nach einiger Zeit verändern, auch wenn das auf der Verpackung angegebene Haltbarkeitsdatum noch nicht erreicht ist. Dabei brauchst Du Dir aber keine Sorgen zu machen. Der veränderte Geschmack ist in diesem Fall kein Zeichen dafür, dass die Nüsse gesundheitsschädlich sein könnten. Es handelt sich lediglich um eine Veränderung des Aromas und hat nichts mit der Haltbarkeit an sich zu tun.
Damit die Nüsse so frisch wie möglich bei Dir ankommen, beginnen wir mit dem Röstvorgang erst nach dem Eingang Deiner Bestellung. Die Nüsse lagern bei uns also nicht schon eine Weile, sondern machen sich frisch geröstet zu Dir auf den Weg.
Ungeöffnet sind unsere Nüsse etwa neun Monate lang haltbar. Da wir die Nüsse nicht begasen und nicht unter Schutzatmosphäre verpacken, um ihren Geschmack nicht zu beeinträchtigen, kann es leichter passieren, dass Sauerstoff eindringt. Durch unsere Verpackungen stellen wir aber sicher, dass sie gut geschützt sind und keine gesundheitliche Gefahr besteht. Sind die gerösteten Nüsse und Kerne angebrochen, solltest Du sie innerhalb weniger Tage bis weniger Wochen aufbrauchen, um ihren vollen Geschmack genießen zu können. So gut, wie sie frisch geröstet schmecken, sollte das aber ja kein Problem darstellen.

Verpackungen Nüsse

Geröstete Nüsse von KERNenergie

Im KERNenergie Online Shop findest Du neben einer großen Auswahl an naturbelassenen Nüssen auch eine Vielzahl an frisch gerösteten Nüssen und Nussmischungen. Der Klassiker geröstete und gesalzene Erdnüsse ist perfekt zum Knabbern auf dem Sofa geeignet. Die hochwertigen Haselnüsse aus dem Piemont erhalten durch das Rösten ein noch intensiveres Aroma und sind eine willkommene Abwechslung. Für unsere Macadamia V.I.P. Curry veredeln wir die hochwertige Macadamia beim Röstvorgang noch mit unserer leckeren V.I.P. Curry Gewürmischung.
Auch unsere Nussmischungen rösten wir schonend, um das Aroma von verschiedenen Nuss-Sorten zu kombinieren und durch das Rösten bestens zum Vorschein zu bringen. Für die Mischung Australian Gold kombinieren wir frisch geröstete Cashews, Mandeln, Macadamias, Pekannüsse und Haselnüsse. Für Deinen Salat haben wir unseren Salat-Mix Hazelnut zusammengestellt und dazu blanchierte und geröstete Haselnussstücke mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Pinienkernen kombiniert.

Genieße unsere gerösteten Nüsse und Nussmischungenunterwegs als Snack, gemütlich zu Hause auf dem Sofa oder zum Verfeinern von Speisen. Das schonende Röstverfahren sorgt für ein einzigartiges Aroma, das Dich begeistern wird.

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner