KERNenergie wird weltweiter Partner der Kempinski Hotelgruppe

KERNenergie wird weltweiter Partner der Kempinski Hotelgruppe

KERNenergie ist offizieller Partner der ältesten Luxushotelkette der Welt

Ob im Atlantic in Hamburg, dem Adlon in Berlin oder der Villa Rosa in Nairobi, die Hotels der Kempinski Hotelgruppe stehen für Luxus und Eleganz ebenso, wie für ausgezeichneten Service. Wir freuen uns, dass zu letzterem nun auch unsere edlen und frisch gerösteten GeNüsse gehören, denn KERNenergie wird weltweiter Partner der Kempinski Hotelgruppe. Als Premium-Nusslieferant verwöhnen wir nun gemeinsam mit den in den Hotels arbeitenden Spitzenköchen den Gaumen der anspruchsvollen Gäste und bieten hochwertige frisch geröstete Nüsse auf Fünf-Sterne-Niveau. Für KERNenergie ist das ein Beweis, dass wir Qualität liefern und auch anspruchsvolle Häuser auf unsere hochwertigen Nüsse setzen. Ein Beweis, der uns anspornt, nicht nur unsere Standards zu halten, sondern auch in Zukunft noch weiter zu verbessern.

KE-Blog-Kempinski-Hotelgruppe-4Kempinski Hotel Adlon Berlin

Mehr als ein Hotel

Die Kempinski Hotelgruppe erhebt nicht nur höchsten Anspruch an seine Häuser und die Lieferanten ihrer Köstlichkeiten, sondern auch an das Aufenthaltserlebnis des Gastes. „Unvergesslich!“ ist hier das Minimum. Auserwählte Locations von Europa über den Nahen Osten bis hin zu Afrika tragen hierzu ebenso ihren Teil bei, wie eine stets eindrucksvolle Architektur, die von ausgefallen und modern, bis hin zu hochtraditionell und exquisit reicht.
Jährlich wächst der Besucherstrom, der sich in den komfortablen 5-Sterne-Häusern verwöhnen lassen will. Und genauso regelmäßig sorgt die Kempinski Hotel Gruppe auch für weitere, anspruchsvolle Häuser, die einen Erlebnisurlaub möglich machen.

KE-Blog-Kempinski-Hotelgruppe-2Kempinski Hotel Adlon Berlin

Eine bewegte Erfolgsgeschichte

Bereits seit über 110 Jahren steht der Name Kempinski schon für Luxus und Exklusivität. Mit dem Weinhandel beginnend, aus dem bald auch ein Restaurant mit mehreren Sälen entsprang, gründete die Familie im Jahr 1897 schließlich die „Hotelbetrieb-Aktiengesellschaft“ in Berlin und legte damit den Grundstein für einige der bekanntesten und besten Hotels Deutschlands.
Dem stetigen Wachstum der Aktiengesellschaft und dem Namen Kempinski kam, wie bei vielen traditionsreichen Unternehmen, der zweite Weltkrieg dazwischen, während dem sich die Familie Kempinski, beziehungsweise der Schwiegersohn Richard Unger, der die Geschäfte der Kempinski-Aktiengesellschaft inzwischen übernommen hatte, gezwungen sah, nach Amerika auszuwandern. Sohn und Enkel von Richard Unger kehrten schließlich mit Kriegsende nach Deutschland zurück und eröffneten hier 1952 das Hotel Kempinski dort, wo sich das vom Krieg zerstörte Restaurant der Familie befand: in Berlin am Kurfürstendamm, 27 Jahre lang durfte das so entstandene, fortschrittliche Fünf-Sterne Restaurant als einziges Berlins bezeichnen.

KE-Blog-Kempinski-Hotelgruppe-3Kempinski Hotel Adlon Berlin

Seitdem ist viel passiert, Besitzwechsel und Umstrukturierungen haben stattgefunden und der komplette, interessante Werdegang der Kempinski-Hotelgruppe ist auf der offiziellen Homepage des Unternehmens nachzulesen: www.kempinski.com Was dabei nie in Frage stand, war der hohe Anspruch an die Qualität von Wohnerlebnis und Gästeservice, den die Kempinski-Hotelgruppe an sich selbst und seine Lieferanten erhebt. Ein Anspruch, den auch KERNenergie mit seinen hochwertigen Premium-Nüssen erfüllt, weswegen wir stolz darauf sind, weltweiter Partner der Kempinski-Hotelgruppe zu werden.

Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch

Die Kempinski Hotelgruppe heute

Heute konzentriert sich die Kempinski-Hotelgruppe vor allem auf das Hotel Management und betreibt derzeit 73 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Zu keinem Zeitpunkt geht dies auf Kosten der Individualität und Exklusivität, sodass der Aufenthalt in einem Kempinski Hotel immer ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis für den Gast ist. Und die Nüsse von KERNenergie tragen nun dazu bei – weltweit.

KE-Blog-Kempinski-Hotelgruppe-5Kempinski Hotel Villa Rothschild Königstein

KE-Blog-Kempinski-Hotelgruppe-6Kempinski Hotel Villa Rothschild Königstein

Bildrechtshinweis: Kempinski AG

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner