KERNige Riegel (Low Carb)
zurück zur Listenansicht

KERNige Riegel (Low Carb)

Ein ganz neues Rezept von dem Low Carb Rezepte Team! Mit diesem KERNigen Riegel voller Energie, kommt man gut in den Tag oder hat beim Sport immer einen guten Begleiter dabei, falls es mal anspruchsvoller wird. Mit frischen, aromatischen Zutaten wie Mandeln, der vielfältigen KERNenergie Australian Gold Nussmischung, Honig, Rosinen und Kokosraspeln kommen nur die besten Zutaten in den KERNigen Riegel.

Viele weitere tolle Rezepte – einige davon auch mit unseren röstfrischen Nusskreationen – findest Du in den Low Carb E-Book Kochbüchern.

Bildrechts- und Rezepthinweis: © www.lowcarbrezepte.org

Zubereitung

5 Minuten + 20 Minuten Backzeit Leicht

  • 1. Kokosöl und Honig in einen Topf geben und erwärmen bis beides flüssig wird, dann verrühren.
  • 2. Mandeln, Australian Gold, Rosinen, Salat-Mix Cranberry Walnut, Kokosraspeln und Sesam in eine Schüssel geben und vermischen.
  • 3. Öl-Honig-Mischung dazugeben und alles durchrühren.
  • 4. Riegelmischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit den Händen zu einem Rechteck formen. Der Riegelteig sollte etwa 1 cm dick sein.
  • 5. Riegelmischung im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft für 15 - 20 Minuten backen.
  • 6. Backblech dann aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. Der Teig lässt sich am besten in Riegel schneiden, wenn er nach dem Erkalten für 30 Minuten im Kühlschrank aushärten kann.
  • 7. Riegel luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Bildergalerie

Zutaten

Für 6 Riegel

  • 50 g Mandeln
  • 50 g Australian Gold
  • 30 g Honig
  • 20 g Rosinen
  • 20 g Salat-Mix Cranberry Walnut
  • 15 g Kokosraspeln
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Kokosöl

Eine Auswahl unserer internationalen Partner

Jetzt NUSSletter abonnieren

und 5 €-Gutschein 10 €-Gutschein sichern!
Nur bis 19. Oktober 2017