Cashew-Knuspermüsli: Luxus in der Müslischüssel
zurück zur Listenansicht

Cashew-Knuspermüsli: Luxus in der Müslischüssel

Knuspermüsli selber zu machen ist einfacher als Ihr denkt. In einem verschließbaren Glas hält Euer Müsli gute drei Monate. Verfeinert mit unseren edlen Cashews und getrockneten blauen Weinbeeren, habt Ihr somit jeden Morgen ein kleines Luxusmüsli in der Schüssel.

Zubereitung

35 Minuten Leicht

  • 1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit einem Stück Backpapier auslegen und mit Sonnenblumenöl bestreichen.
  • 2. Die Cashews grob hacken. Die Haferflocken mit den Cashews in einer Schüssel vermischen.
  • 3. Den Honig mit dem Öl, dem Apfelsaft und einer Prise Salz verrühren und über die Cashewmischung geben.
  • 4. Das Müsli auf dem Backbleck verteilen und in den Ofen schieben.
  • 5. Ca. 25 Minuten backen, bis die Mischung goldbraun wird. Alle 5 Minuten wenden.
  • 6. Zum Schluss wenn das Müsli abgekühlt ist, die blauen Weinbeeren untermischen.

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Bildergalerie

Zutaten

  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g Cashews, ungesalzen
  • 500 g Haferflocken
  • 6 EL Honig
  • 100 ml Apfelsaft
  • Salz
  • 100 g blaue Weinbeeren, getrocknet
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Jetzt NUSSletter abonnieren
und 5 €-Gutschein 10 €-Gutschein sichern!
Nur noch bis 15. Februar 2018