Erdbeer Pure Chocolate Cashew Tiramisu
Jetzt kochen: Vorbereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht
zurück zur Listenansicht

Erdbeer Pure Chocolate Cashew Tiramisu

Endlich ist wieder Erdbeerzeit bei uns in Deutschland! Überall gibt es  frische Erdbeeren aus der Region zu kaufen. Schon alleine der herrlich fruchtige Duft der Erdbeeren verführt zum naschen.

Wir haben die klassische Nachspeise Erdbeer Tiramisu neu interpretiert. Statt der üblichen Biskuit Stäbchen haben wir uns für unsere leckeren gebrannten Pure Chocolate Cashews entschieden. Ein herb-süßer GeNUSS für sonnige Momente.

Zubereitung

20 Minuten leicht

  • 1. Die Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. 10 schöne Erdbeeren zur Dekoration zur Seite legen. Die Erdbeerstücke in einen Becher geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  • 2. Die Sahne schlagen. Quark, Mascarpone und Joghurt verrühren. Ein Päckchen Vanillezucker zugeben, sowie etwas Amaretto unter die Creme rühren. Die geschlagene Sahne unterheben.
  • 3. Die Pure Chocolate Cashews in kleine Gläschen füllen und die Creme darauf schichten. Auf die Creme das Erdbeerpüree geben. Das Dessert ca. eine Stunde kühl stellen. Zur Dekoration einen Klecks der Creme auf das Erdbeerpüree geben und eine Pure Chocolate Cashew und eine Erdbeere darauf setzen.

Bildergalerie



Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 10 Personen

  • 125g Mascarpone
  • 500g Magerquark
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Becher Joghurt
  • 500g Pure Chocolate Cashews
  • 300g Erdbeeren
  • 1 P. Vanillezucker
  • Amaretto
Eine Auswahl unserer internationalen Partner