Curry mit Kokos-Erdnuss Creme Sauce
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: Mittel
zurück zur Listenansicht

Curry mit Kokos-Erdnuss Creme Sauce

Das KERNenergie Rezept der Woche: Ein leckeres Curry aus Süßkartoffeln und Möhren, verfeinert mit Kokosmilch und der Erdnuss Creme von KERNenergie.

Dieses Rezept ist perfekt, um Deinen Tag angenehm abzuschließen.

KERNenergie Tipp: Zum Kochen nur ca. 1/4 der Kokosmilch dazu geben, den Rest erst kurz vor dem Servieren angießen. So bleibt das Kokosaroma besser erhalten und das Gericht bekommt eine intensivere Kokosnote.

Zubereitung

30 Minuten Mittel

  • 1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen und in sehr feine Stückchen schneiden. Die Erdnüsse grob hacken, einen kleinen Teil der Erdnüsse vorher beiseite stellen. Möhren und Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  • 2. Reis mit 2 Tassen Wasser und etwas Gemüsebrühe aufsetzten.
  • 3. Im Wok Öl erhitzen und die Süßkartoffeln und Möhren darin andünsten, beiseite stellen. Die Zwiebeln in den Wok geben und andünsten, dann Knoblauch, Ingwer und Curry und Erdnussstücke dazu geben.
  • 4. Die Erdnuss Creme und Sambal Olek dazu geben, kurz mit rösten. Kokosmilch und Wasser angießen. Die Süßkartoffeln und Karotten in die Sauce geben.
  • 5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den restlichen Erdnüssen dekorieren.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

4

  • 3 Süßkartoffeln
  • 3 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 200g Kokosmilch
  • 4 EL Curry Pulver
  • Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 EL KERNenergie Erdnuss Creme
  • 1/2 TL Sambal Olek
  • 100g KERNenergie Erdnüsse geröstet und gesalzen
  • 1 große Tasse Reis
Eine Auswahl unserer internationalen Partner