Leckere Nusspralinen mit Frischkäse
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad: Leicht
zurück zur Listenansicht

Leckere Nusspralinen mit Frischkäse

Perfekt für das Buffet eignen sich unsere Nuss-Frischkäsepralinen. Diese sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch genau so flink wieder im Mund verschwunden. Unsere Nuss-Frischkäsepralinen werden von gehackten Erdnüssen, Haselnüssen und Rosinen ummantelt. Dadurch bekommen die Nuss-Frischkäsepralinen eine zusätzliche Textur, was knackiges, sowie ein nussiges und süßes Aroma. Wer mag kann den Nuss-Frischkäsepralinen auch etwas gehackten Schnittlauch unterjubeln. Für ein intensiveres Nussaroma könnt ihr die Haselnüsse und Erdnüsse vorher im Ofen für ein paar Minuten und anschließend damit die Nuss-Frischkäsepralinen umhüllen.

Zubereitung

25 Minuten Leicht

  • 1. Den Feta und Frischkäse ordentlich zu einer glatten Masse rühren.
  • 2. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und den getrockneten Kräutern abschmecken.
  • 3. Erdnüsse, Rosinen und Haselnüsse grob hacken.
  • 4. Aus der Frischkäsemasse kleine Kugeln formen und in dem Nussmix wälzen.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 125 g Feta
  • 200 g Frischkäse
  • 3 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl
  • Erdnüsse
  • Rosinen
  • Haselnüsse
Eine Auswahl unserer internationalen Partner