Sommerlicher Papaya Salat
zurück zur Listenansicht

Sommerlicher Papaya Salat

Sommerlicher Papaya Salat ist ein Gericht, das ursprünglich aus Laos stammt und dort unter Som Tam bekannt ist. Von Einwanderern wurde der Salat in den Nordosten von Thailand und später nach Bangkok gebracht. Heute verbindet man Som Tam weltweit mit der thailändischen Küche.

Wir haben diesen Salat, in den natürlich auch Erdnüsse geröstet gehören probiert und verfeinert und sind so begeistert davon, dass wir dieses Rezept gerne mit Dir teilen möchten.

KERNenergie Tipp:

Du möchtest gerne mal etwas Außergewöhnliches mit zum Grillfest bringen statt dem Klassiker Kartoffelsalat? Mit dem Sommerlichen Papayasalat wirst Du auf der nächsten Grillfeier für Aufsehen sorgen.

Zubereitung

mittel

  • 1. Papaya schälen und quer aufschneiden. Die Kerne entfernen. Papaya in dünne Streifen schneiden. Karotten schälen und auch in dünne Streifen schneiden.
  • 2. Die Schlangenbohnen waschen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Von den Chilis die Stiele entfernen. Die Garnelen grob hacken.
  • 3. Knoblauch, Chilis und Garnelen in den Mixer geben und zerstampfen. Die Schlangenbohnen hinzu geben, wenn der Rest gründlich zerstampft ist. Die Schlangenbohnen nur leicht zerdrücken.
  • 4. Ein Drittel der Papaya hinzufügen und vorsichtig weiter stampfen. Mit einem Löffel mit langem Stiel alles, was am Boden des Mörsers befindet noch oben holen und mit der anderen Hand mit dem Stößel weiter stampfen.
  • 5. Restliche Papaya und Karotten hinzu geben und weiter stampfen. Alles gut vermischen. Mit Fischsauce, Palmzucker und Limettensaft abschmecken.
  • 6. Die Cocktailtomaten halbieren und mit den gerösteten Erdnüssen in den Mörser geben. Nochmal alles durchmischen und stampfen.

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Bildergalerie

Zutaten

Für 4 Personen

  • 10g Garnelen
  • 1 feste grüne Papaya
  • 2 Karotten
  • 2-3 Schlangenbohnen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-3 Chilis
  • Palmzucker
  • Fischsauce
  • 1 Limette
  • 8 Cocktailtomaten
  • 5 EL Erdnüsse geröstet
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Jetzt NUSSletter abonnieren
und 5 €-Gutschein sichern!