Perfekt für den Sommer: Johannisbeeren-Nuss-Crumble
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: Leicht
zurück zur Listenansicht

Perfekt für den Sommer: Johannisbeeren-Nuss-Crumble

Klein, rot und mächtig sauer. Johannisbeeren haben jetzt Hochsaison und passen hervorragend zu Süßspeisen. Durch ihre Säure geben sie einen schönen Kontrast. Der nussige Crumble sorgt für den nötigen Biss.

Am besten mit einer leckeren Kugel Vanilleeis servieren!

Zubereitung

30 Minuten Leicht

  • 1. Zuerst den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Johannisbeeren abwaschen und in eine ofenfeste Form legen.
  • 2. Dann die Haselnüsse grob zerkleinern und mit dem Mehl, Butter und dem Zucker kurz, aber gründlich, vermischen.
  • 3. Die Streusel auf die Johannisbeeren geben und für ca. 15-20 Minuten backen lassen.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 90 g Butter, kalt in Stücken
  • 90 g Zucker
  • 180g Mehl
  • 50 g Haselnüsse
  • 150 g Johannisbeeren
Eine Auswahl unserer internationalen Partner