Pilz-Farfalle mit knackigen Haselnüssen
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: Mittel
zurück zur Listenansicht

Pilz-Farfalle mit knackigen Haselnüssen

Unsere schmackhafte Pilz-Pasta kommt mit den leckeren KERNenergie Haselnüssen und ist auch für Vegetarier geeignet. Eine echte Alternative zu den üblichen Verdächtigen unter den Pasta-Gerichten.

Zubereitung

30 Minuten Mittel

  • 1. Die getrockneten Steinpilze mit kochendem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen.
  • 2. Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin den geschälten und klein gehackten Knoblauch und die klein gehackte Chilischote anbraten.
  • 3. Champignons klein schneiden und ebenfalls mit anbraten.
  • 4. Von den Thymianzweigen die Blätter abzupfen und diese zusammen mit den getrockneten Steinpilzen in die Pfanne geben.
  • 5. Die Farfalle nach Packungsanweisung kochen.
  • 6. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  • 7. Die Pilzmasse in einem Mixer mit den Haselnüssen zusammen pürieren und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  • 8. Nudeln mit der Pilzsauce servieren.
  • 9. Körnigen Frischkäse und etwas Limettenschale auf der Pasta verteilen.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 4 Personen

  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 1/2 Chilischote, getrocknet
  • Olivenöl
  • 80 g Haselnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g braune Champignons
  • frischer Thymian
  • 300 g Farfalle
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g körniger Frischkäse
Eine Auswahl unserer internationalen Partner