Macadamia Nut Brittle
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 5 Minuten Arbeitszeit: 15 Minuten Schwierigkeitsgrad: Mittel
zurück zur Listenansicht

Macadamia Nut Brittle

Macadamia Nut Brittle kennst Du wahrscheinlich hauptsächlich in Kombination mit Eis. Du kannst es aber auch recht einfach selber machen und entweder pur knabbern, wenn Dich die Lust auf etwas Süßes packt oder ganz einfach Dein eigenes Macadamia Nut Brittle Eis kreieren. Die Kombination aus gerösteten und gesalzenen Macadamias und süßem Karamell ist genau das Richtige für alle, die den Kontrast von süß und salzig lieben.

Macadamia Nut Brittle

Ganz besonderes Nuss Krokant mit der Königin der Nüsse

Nut Brittle ist eigentlich nichts anderes als Nuss-Krokant, also Nüsse, die mit einer Zucker-Sirup-Masse karamellisiert werden. Unser Nut Brittle bereiten wir mit Macadamia Nüssen zu. Diese Nuss-Sorte wird auch als Königin der Nüsse bezeichnet und das aus gutem Grund. Zum einen ist sie äußerst anspruchsvoll im Anbau und der Ernte. Die KERNenergie Macadamias stammen von der Ostküste Australiens. Erst nach sieben Jahren können die Früchte des Macadmianussbaums das erste Mal geerntet werden und um an die Nüsse zu gelangen, sind besondere Maschinen nötig, die die harte Schale knacken können. Doch die Mühe lohnt sich, denn ihr Geschmack ist wahrlich königlich. So zeichnet sie sich durch ein ganz besonders feines Aroma aus. Nussliebhaber schätzen sie vor allem für ihre buttrig-weiche Konsistenz und ihr vanilliges Aroma. Damit dieses besondere Aroma bestens zur Geltung kommt, rösten wir die Nüsse frisch für Dich auf Bestellung. Durch die Röstung in Nussöl kommen die ätherischen Öle bestmöglich zur Geltung. Da die Verbindung aus süßem Karamell und Salz immer ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bedeutet, verwenden wir in unserem Rezept für das Macadamia Nut Brittle geröstete und gesalzene Macadamias. Du wirst sehen: Die Prise Meersalz gibt dem Rezept das gewisse Etwas.

Königin der Nüsse Macadamia

Karamell herstellen

Für das Macadmia Nut Brittle stellst Du zunächst Karamell her. Dazu bringst Du Zucker mit Reissirup, Wasser und Vanillezucker vorsichtig zum Kochen und rührst dabei stetig um.
Verwende zum Umrühren am besten einen Holzlöffel und keinen Löffel aus Plastik. Sonst besteht die Gefahr, dass der Löffel durch die hohen Temperaturen während des Karamellisierens schmilzt. Der Zucker löst sich zunächst auf und fängt nach etwa 10 bis 15 Minuten an, zu karamellisieren. Nun kommt es auf das richtige Timing zur Weiterverarbeitung an. Um zu testen, wann der richtige Zeitpunkt ist, die übrigen Zutaten zuzufügen, nimmst Du ein bisschen Karamell aus der Pfanne und lässt es in kaltes Wasser tropfen. Bildet sich dann eine Art Säule, die im Wasser stehen bleibt, weißt Du, dass die Zuckermasse die richtige Konsistenz erreicht hat.

Karamell herstellen

Nun gibst Du Butter und Backpulver dazu, während Du gut umrührst. Dadurch entsteht ein milchiger Brei. Das Karamell sollte nicht zu dunkel werden, sonst schmeckt es nicht mehr süß, sondern eher bitter.

Das Krokant mit Madamias fertig stellen

Durch die Zugabe von Nüssen wird Karamell zu Krokant. In unserem Fall fügst Du dem Krokant klein gehackte Macadamias hinzu.

Macadamias zufügen

Je nachdem, welche Konsistenz Du für Dein Nut Brittle bevorzugst, hackst Du die Nüsse kleiner oder größer. Sind alle Macadamias mit der Karamellmasse überzogen, schüttest Du sie auf eine Silikonmatte und verteilst die Masse mit einem Teigschaber. Du kannst auch normales Backpapier verwenden, von einer Silikonmatte löst es sich jedoch besser. Nun lässt Du die Masse erkalten und brichst sie anschließend in Stücke. Wie groß oder wie klein Du die Stücke brichst, ist dabei ganz Dir und Deinem Geschmack überlassen. Fertig ist Dein selbstgemachtes Macdamia Nut Brittle!

Macadamia Nut Brittle

Bewahre das Krokant in einem luftdichten Behälter auf, um zu verhindern, dass es feucht und klebrig wird. Die KERNenergie Dosen kannst Du zum Beispiel gut dafür verwenden. Dann kannst Du das Macadamia Nut Brittle auch über mehrere Wochen aufbewahren.

Macdamia Nut Brittle verwenden

Mit dem Macadamia Nut Brittle verfeinert Du zahlreiche Süßspeisen und wertest sie optisch und geschmacklich auf. Du kannst das Krokant zum Beispiel mit Vanilleeis oder Joghurt mischen oder es auf Desserts, wie einen Schokopudding oder Mascarpone Cremes streuen. Natürlich kannst Du es auch einfach pur naschen. Hübsch verpackt, ist das Macdamia Nut Brittle auch eine tolle Geschenkidee.

Macadamia Nut Brittle

 

Du hast nun auch Lust auf das süß-salzige Vergnügen?
Hier bekommst Du unsere edlen Macadamias!

 

Zubereitung

5 Minuten Mittel

  • 1. Halbiere oder zerkleinere nach Geschmack die Macadamias mit einem scharfen Messer.
  • 2. Bringe Zucker, Sirup, Vanillezucker und Wasser vorsichtig zum Kochen und rühre dabei die ganze Zeit. Der Zucker löst sich und fängt nach ca. 10 bis 15 min ganz leicht zu Karamellisieren an. Bleibe in der Zeit unbedingt am Herd.
  • 3. Stimmt die Konsistenz? Lasse ein bisschen Karamell mit einem Löffel in kaltes Wasser tropfen. Bleibt eine Art Zuckersäule im Wasser stehen, hat die Zuckermasse die richtige Konsistenz.
  • 4. Gib Butter und Backpulver dazu und rühre gut um. Die Farbe und die Textur verändern sich zu einem milchigen Brei.
  • 5. Verteile die Masse mit einem Silikonteigschaber.
  • 6. Lasse die Masse erkalten und breche sie in Stücke, sodass die Macadmia Nut Brittle entstehen.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für ein Blech

Eine Auswahl unserer internationalen Partner