Saftiges Rinderfilet mit Rauchmandelkruste
Jetzt kochen: Arbeitszeit: Schwierigkeitsgrad: mittel
zurück zur Listenansicht

Saftiges Rinderfilet mit Rauchmandelkruste

Ein geNUSSvolles Gericht für alle Fans des rauchigen Geschmacks.

Aus den Rauchmandeln von KERNenergie wird eine leckere Kruste gezaubert, durch die das Rinderfilet innen schön saftig bleibt.

Als leckere Beilage empfehlen wir Brokkoli-Gemüse und Apfelkartoffelpuffer.

Zubereitung

mittel

  • 1. Für die Kruste die Rauchmandeln im Mörser zerkleinern.
  • 2. Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in den zerkleinerten Rauchmandeln wälzen.
  • 3. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Rinderfilet scharf anbraten. Anschließend das Filet bei 100°C für 30 Min. im Ofen garen.
  • 4. Die Kartoffeln, Äpfel und Zwiebeln schälen und reiben. Aus der fertigen Masse das Wasser auspressen und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen. Aus der Masse kleine Puffer formen. Diese in eine heiße Pfanne geben und knusprig anbraten.
  • 5. Den Brokkoli putzen, in kleine Röschen schneiden und in Salzwasser kochen.
  • 6. Das Rinderfilet aus dem Ofen nehmen und in ca. 1 cm dicke Scheiben aufschneiden und mit grobem Meersalz bestreuen.
  • 7. Alles auf einem vorgewärmten Teller anrichten.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 4 Personen

  • 600g Rinderfilet
  • 200g KERNenergie Rauchmandeln
  • 2 Äpfel
  • 600g Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Brokkoli
Eine Auswahl unserer internationalen Partner