Chia Pudding mit Nüssen und Power-Berries
zurück zur Listenansicht

Chia Pudding mit Nüssen und Power-Berries

Mach Dich fit mit unserem Rezept für einen Low Carb Chia Pudding mit röstfrischen Nüssen und dem Power-Berry-Mix von KERNenergie … Sport und Ernährung stehen zu dieser Jahreszeit oft ganz oben auf der Vorsatz-Liste und die Fitnessstudios sind überlaufen. Heute stellen wir Dir für Dein Neujahrsprogramm ein weiteres Rezept von den Foodbloggern von Low Carb Rezepte vor, die alles rund um das Thema kohlenhydratarme Ernährung und Fitness auf ihrer Seite präsentieren. Leckere Low Carb Gerichte, die Dich fit machen und beim Abnehmen unterstützen findest Du auf der Website und im Kochbuch Low Carb To Go, in dem Dich außerdem eine kleine Überraschung von KERNenergie erwartet.

Chia Pudding, das „Superfood“: Gewonnen wird der Chia Pudding aus den „Chia Samen“, die bekannt dafür sind, beim Abnehmen zu unterstützen. Vermengt mit verschiedenen Flüssigkeiten kann man das Superfood binnen 30 Minuten quellen lassen. Das Low Carb Rezepte-Team hat sich in diesem Fall für eine Kombination aus Chia-Samen mit Vanille, Agavendicksaft, Soja-Drink und Kokosmilch entschieden. Als frisches und knackiges Topping wurden unsere röstfrischen Pekannüsse und Walnüsse mit frischen Früchten und unserem vielfältigen Power-Berry-Mix gemischt. Der ideale Frische-Kick für Deinen Chia Pudding. Mit kleinem Aufwand zauberst Du so ein saftiges Frühstück oder einen leckeren Nachtisch ohne schlechtes Gewissen.

Für Deinen Chia Pudding kannst Du natürlich auch andere Nüsse und Trockenfrüchte kombinieren oder eine unserer liebevoll kombinierten Nuss-Frucht-Mischungen verwenden. Wie wäre es z.B. mit dem Runners Mix oder unserer Superfood Mischung? Schau Dich in unserem Shop um und stelle Dir Dein eigenes Topping ganz nach Deinem Geschmack zusammen. Neben dem Power-Berry-Mix bieten Dir eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Superfoods an: Von Gojibeeren über Barberries bis hin zu Physalis, die super zum Chia Pudding mit Vanille-Aroma passen.

✓ Frische Superfoods nach Deinem Geschmack ✓ Vielfältige Auswahl an hochwertigen Trockenfrüchten ✓ Schonend verarbeitete Rohwaren aus den besten Anbaugebieten der Welt

Bildrechts- und Rezepthinweis: © www.lowcarbrezepte.org

Zubereitung

5 Minuten + 30 Minuten Ziehzeit leicht

  • 1. Chia-Samen mit Vanille, Agavendicksaft, Soja-Drink und Kokosmilch in eine Schüssel geben, verrühren und für mindestens 30 Minuten quellen lassen.
  • 2. Pekannüsse und Walnüsse mit einem großen Messer hacken.
  • 3. Beeren waschen und im Sieb abtropfen lassen.
  • 4. Chia Pudding und Beeren in ein Glas geben und mit dem KERNenergie Power-Berry-Mix und gehackten Nüssen bestreuen.

KERNenergie wünscht viel Spaß beim nachmachen,
und einen guten Appetit!

Bildergalerie

Zutaten

Für eine Portion

  • 1 EL Pekannüsse
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 EL Power-Berry-Mix
  • 6 EL Chia-Samen
  • 50 ml Soja-Drink
  • 50 ml Kokosmilch
  • 30 g Himbeeren
  • 30 g Heidelbeeren
  • 1 Messerspitze Vanille, gemahlen
  • 1 TL Agavendicksaft

Eine Auswahl unserer internationalen Partner

Jetzt NUSSletter abonnieren

und 5 €-Gutschein 8 €-Gutschein sichern!
Nur bis 15. Junizusätzl. Chance
auf 50€ Gutschein!