KERNiger Energie-Riegel mit Gojibeeren
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 15 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht
zurück zur Listenansicht

KERNiger Energie-Riegel mit Gojibeeren

Das KERNenergie Fitness-Rezept der Woche. KernEnergie-Riegel mit Gojibeeren, getrockneten Feigen und Pekannüssen.

Der Januar steht für viele im Zeichen der Fitness. Auf Sport und gesunde Ernährung wird jetzt wieder besonders viel Wert gelegt.

Mache Dich fit mit unserem KernEnergie-Riegel. Low Carb und mit den Superfoods Gojibeeren und Kakao-Nibs.

Die kleinen roten Früchte, die Gojibeeren sind ein super Snack für Sportler.

Mit kleinem Aufwand kannst du Deine eigenen KernEnergie-Riegel herstellen. Der perfekte Snack nach Deinem Sportprogramm.

 

 

Zubereitung

15 Minuten leicht

  • 1. Von den getrockneten Feigen die Stiele abschneiden. Feigen in Streifen schneiden.
  • 2. Pekannüsse in den Blitzhacker geben und fein hacken. Beiseite stellen.
  • 3. Gojibeeren, getrocknete Feigen, Datteln und Kakao-Nibs zusammen im Blitzhacker sehr fein hacken.
  • 4. Die Masse aus getrockneten Früchten und die gehackten Pekannüsse mit den Knethaken vermischen.
  • 5. Die Masse auf einem Schneidebrett zu einem Rechteck ausrollen, in Riegel schneiden.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 10 Riegel

  • 55g KERNenergie Gojibeeren
  • 150g KERNenergie getrocknete Feigen
  • 70g Datteln (entsteint)
  • 20g Kakao-Nibs
  • 50g KERNenergie Pekannüsse
Eine Auswahl unserer internationalen Partner