Maultaschen in mildem Gorgonzola mit frischen Walnüssen
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 40 Min Schwierigkeitsgrad: Mittel
zurück zur Listenansicht

Maultaschen in mildem Gorgonzola mit frischen Walnüssen

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, eignet sich dieses einfache und zugleich sehr schmackhafte Gericht.
Der schwäbische Klassiker lässt sich hervorragend mit diversen Zutaten verfeinern. Selbst in Kombination mit
orientalischen oder fernöstlichen Gewürzen ist die schwäbische Maultasche eine hervorragende Grundzutat und
lädt gerade am heimischen Herd zu neuen Kreationen ein.
Gewürze wie Ingwer, Safran, Koriander oder auch Curcuma lassen sich sehr gut mit der Nudelteigtasche kombinieren.
Probiere es aus, du wirst erstaunt sein!
Bon Appétit

Zubereitung

40 Min Mittel

  • 1. Eine große Pfanne in die Hand nehmen und folgende Zutaten in kleine Würfel oder Scheiben schneiden: Maultaschen, Schalotten, Pfefferbeißer, Knoblauch, Ingwer, Koriander,
  • 2. Zuerst die Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die frischen Schalotten zusammen mit dem Pfefferbeißer in der Pfanne scharf anbraten. Danach die in Scheiben geschnittenen Maultaschen hinzugeben und goldbraun anbraten.
  • 3. Sobald alles gut angebraten und durchgegart ist, die restlichen Zutaten wie Ingwer, Koriander, Knoblauch, Tomaten, Walnüsse kurz in der Pfanne mit anschwitzen.
  • 4. Mit einem Becher Sahne ablöschen und zusammen mit dem gewürfelten Gorgonzola bei mittlerer Hitze reduzieren lassen.
  • 5. Zum Schluss noch mit den oben genannten Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Chili, Curry, Curcuma und Safran nach eigenem Gusto verfeinern, abschmecken und servieren.
  • 6. Kleiner Tipp: Als Topping etwas Milch schaumig schlagen und mit ein paar Walnüssen und Chili-Strings garnieren.

Bildergalerie



Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Packung Maultaschen (6Stück) wahlweise mit folgenden Füllungen: Spinat; Brät, Zwiebeln etc.
  • 1 – 2 Schalotten
  • 1 Pfefferbeißer od. Jamòn Ilbèrico
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-5 Cocktailtomaten od. eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 4-5 frische Walnüsse
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1 Stück Gorgonzola Käse
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • Gewürze: Pfeffer, Salz, Chili, Curry, Curcuma, Safran
Eine Auswahl unserer internationalen Partner