Pistazien von erlesener Qualität

Pistazien von erlesener Qualität

Erlesene Pistazien von KERNenergie Pistazien gehören zu den ältesten blühenden Kulturpflanzen. Aus dem nahen Osten erfolgte die Verbreitung im Mittelmeerraum. Dort wurden sie schnell zur beliebten Delikatesse von Königen, Reisenden und dem gesamten Volk. Der Legende nach verbot die Königin von Saga dem einfachen Volk den Verzehr von Pistazien, da dieser ausschließlich dem königlichen Hof vorbehalten war. Nebukadnezar, König von Babylon soll in seinem Garten Pistazienbäume angebaut haben. Der Kaiser Vitellius brachte die Pistazie nach Rom. Dort wurde sie unter anderem als Färbemittel, gegen Zahnbeschwerden und gegen Lebersklerose verwendet.

Die Pistazie ist eine wahre Wüstenbewohnerin

Ursprünglich wuchs die Pistazie in den Steppen und an den Berghängen Zentral- und Vorderasiens. Sie ist seit weit mehr als 10000 Jahre bekannt. Heutzutage werden die größten Mengen in den USA und in Persien produziert. Aber auch aus der Türkei, Syrien, Griechenland und Italien kannst Du Pistazien bekommen. Vielleicht ist Dir Aleppo, ein bekanntes Anbaugebiet in Syrien bekannt?  Der botanische Name der Pistazie lautet „grüne Mandel“. Es handelt sich um eine Steinfrucht, die an dem Pistazienbaum wächst. Du hast die Möglichkeit Pistazien an den 8 bis 12 Meter hohen Bäumen, die ein Alter von bis zu 300 Jahren erreichen können, zu entdecken. Die Pistazie bevorzugt das Klima trockener, wüstenähnlicher Regionen. Heiße Tage und kalte Nächte begünstigen ihr Wachstum. 100Tage bei einer Temperatur unter 7°C werden benötigt, damit Pistazien die notwendige Samenruhe bekommen. Milde Winter, Frost im Frühling oder starke Regenfälle während der Bestäubung können den Ertrag erheblich reduzieren. Die Ernte der Pistazie erfolgt im Rhythmus von zwei Jahren. Die Pistazienkerne haben eine grünbraune oder violette Farbe und eine harte Schale. Sie sind süßlich im Geschmack. Qualitativ hochwertige Kerne kannst Du anhand ihrer grünen Färbung von weniger hochwertigen Kernen unterscheiden. Es sind ca. 60 verschiedene Sorten bekannt. Du hast die Wahl zwischen Sorten mit komplizierten Namen wie Momtaz, Kalleghuchi oder Fandoghi.

Die Pistazie wächst an einem 8 bis 12 Meter hohen Baum.Die wertvollen Inhaltsstoffe der Pistazie

Pistazien erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Die Zusammensetzung des Pistazienöls ist abhängig von den geographischen Bedingungen. Mit 10% ist der Ballaststoffgehalt sehr hoch. Außerdem enthalten Pistazien große Mengen an Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Eisen und den Vitaminen A, B1, B2 und B6. Die ungesättigten Fettsäuren helfen, das Risiko von Herzerkrankungen zu senken. Außerdem wird der Pistazie, die Eigenschaft zugesprochen, Hunger erzeugende Hormone zu reduzierenden. Somit kann der Verzehr von Pistazien Deinen Appetit beeinflussen.

Schonend geröstet

Pistazien wachsen sowohl an männlichen als auch an weiblichen Bäumen. Wenn sie von innen gegen die Schale drücken, kommt es zum natürlichen Aufspalten. Die Pistazien, die Du isst, werden im September geerntet. Sie werden von den Bäumen geschüttelt und in Netzen aufgefangen. Anschließend werden sie von der Fruchthülle und Pflanzenresten getrennt und getrocknet. Durch die Trocknung werden Pilzwuchs und Insektenbefall vermieden. Üblicherweise unterziehen sich Pistazien einer 3-Phasen Röstung. Die ansteigenden Temperaturbereiche sind besonders schonend zu den Pistazien und sorgen dafür, dass der volle Geschmack erhalten bleibt. Pistazien eignen sich sowohl geschält als auch mit Schale bestens als Snack zwischendurch. Du kannst Pistazien jedoch auch in Süßspeisen wie Mozartkugeln, Pralinen oder Speiseeis wieder finden. Zudem schmückt sie kreativ aufgewerteten Wurstwaren wie beispielsweise Mortadella.

Vom KERNenergie Nuss Sommelier empfohlen

Die qualitativ hochwertigen KERNenergie Pistazien stammen aus Persien. Das fruchtbare Gebiet entlang des Persischen Golfs bietet alle Voraussetzungen, um den hohen KERNenergie Gourmet-Ansprüchen gerecht zu werden. Überzeuge Dich von dem einzigartigen Geschmack der KERNenergie Pistazien. Du wirst an den exklusiven Pistazien in unserem Online Shop mit oder ohne Schale, geröstet oder naturell Gefallen finden. Ein besonderes Erlebnis sind zudem Pistazien in den leckeren KERNenergie Edelnussmischungen wie z.B. der Exotischen Melange. Hier werden die Pistazien mit Erdnüssen, Macadamias, Pekannüssen, Mandeln und Kürbiskernen gemixt.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner

Jetzt NUSSletter abonnieren

und 5 €-Gutschein 10 €-Gutschein sichern!
Nur bis 30. November 2017