Mehr Ansichten

Crown Maple Ahornsirup - Amber Color 250ml

Wer liebt sie nicht: die herrlich fluffigen, amerikanischen Pancakes mit einem ordentlichen Schuss Ahornsirup zum genüsslichen Sonntagsfrühstück mit den Liebsten. Der Crown Maple Ahornsirup in der Sorte Amber Color versüßt Dir durch seinen einzigartigen, mild-aromatischen Noten den Morgen und ist selbst in Kombination mit herzhaften Speisen ein unwiderstehlich köstliches Must-Have!


  • Mild-aromatischer Geschmack

  • Einzigartige Reinheit, 100% natürlich und ohne Zuckerzusatz

  • Grad A Qualität, importiert aus den USA

  • Für süße und herzhafte Speisen geeignet

Geschmacksrichtung

  • würzig
  • scharf
  • süß
  • fruchtig
17,90 € 17.9 250ml (7,16 €/100g)
  • Röstfrisch auf Bestellung
  • Versandkostenfrei ab 50 €*
  • Klimaneutraler Versand
Sicher einkaufen und bezahlen

Intensives Aroma und mild im Geschmack

Geschmacklich erinnert der flüssige, bernsteinfarbene Ahornsirup aus dem Hause Crown Maple an Lebkuchen, geröstete Kastanien und Toffee. Diese würzig-süßen Noten werden von einem Hauch Nelke und Muskatnuss begleitet. Abschließend hinterlässt der mild-aromatische Sirup ein bleibendes Aroma von Karamell, gerösteten Nüssen und einem feinen Butter-Geschmack am Gaumen. Bei der Herstellung des flüssigen Golds verzichtet Crown Maple komplett auf den Einsatz von künstlichen Aromen, Konservierungsstoffen oder anderen Geschmacksverstärkern. So kannst Du Dir sicher sein, dass Du den reinsten und hochwertigsten Ahornsirup verwendest, der derzeit existiert. Schon beim Gedanken an den feinen Ahornsirup läuft uns das Wasser im Mund zusammen!




Wie wird Ahornsirup hergestellt?

Zur Gewinnung von Ahornsirup sind nur wenige der über 100 Ahornarten geeignet. Eine Art aber bringt mit rund 75% den größten Teil der Produktion hervor: Zucker-Ahorn. Die Grundlage für den himmlisch süßen Ahornsirup bildet der sogenannte Ahornsaft, eine Mischung aus dem Zucker des Zucker-Ahorns und Wasser aus dem Boden. Zwischen Februar und April können die Ahornbäume angezapft werden, um den klaren flüssigen Saft zu gewinnen. Denn zu diesem Zeitpunkt sind die klimatischen Verhältnisse für die Ernte perfekt. Auf direktem Wege gelangt der Ahornsaft nun über Schlauchsysteme zur Weiterverarbeitung in die Zuckerhütten. Im nächsten Schritt nutzt Crown Maple die Umkehrosmose, ein patentiertes und schonendes Produktionsverfahren, bei dem dem Ahornsaft etwa 80 % des Wassergehalts entzogen und Verunreinigungen herausgefiltert werden. Zu guter Letzt wird der in seiner Reinheit einzigartige Ahornsaft bei einer Temperatur von 100 °C erhitzt und zurück bleibt ein dickflüssiger, bernsteinfarbener Sirup: unser geliebter Ahornsirup.




Klassifikation von Ahornsirup

Seit geraumer Zeit bestehen deutliche Qualitätsunterschiede beim Ahornsirup. Aus diesem Grund haben sich Kanada und die USA im Jahr 2016 auf ein einheitliches Klassifizierungssystem für Ahornsirup geeinigt. Ein essenzielles Kriterium, um den Ahornsirup in eine bestimmte Güteklasse einstufen zu können, bildet die Lichtdurchlässigkeit des Sirups. Je heller der Ahornsirup ist, desto mehr Licht kann durchdringen und desto milder und feiner ist er im Aroma. Der Crown Maple Sirup in der Sorte Amber Color hat eine Lichtdurchlässigkeit von 50-75% und ist mild-aromatisch im Geschmack. Ob der Ahornsirup hell oder dunkel ist, hängt vom Zeitpunkt des Zapfens ab.




Nicht nur auf Pancakes ein wahrer Genuss

Selbstverständlich kannst Du den mild-aromatischen Sirup, wie schon beschrieben, über Deine fluffigen Pancakes oder frischen Waffeln träufeln und diese so bei einem gemütlichen Frühstück mit der Familie genießen. Auf dem Frühstückstisch eignet sich der süße Sirup zudem als natürliches, veganes Süßungsmittel von Tee oder Kaffee und kann durch seine aromatisch-würzigen Noten dem raffinierten Zucker vollends die Stirn bieten. Auch beim Backen von saftigen Muffins und exquisitem Kuchen bildet Ahornsirup eine hervorragende Alternative zum herkömmlichen Zucker. Aber nicht nur süße, sondern auch herzhafte Speisen können mit dem Ahornsirup eine harmonische und schmackhafte Verbindung eingehen. Ob zum Marinieren von Fisch und Fleisch, als Zutat in einer selbstgemachten Barbecue-Soße oder als Dressing für herzhafte Salate: Der Ahornsirup verleiht den würzigen Gerichten eine einzigartige Note und wird in der bevorstehenden Grillsaison definitiv in jeder Küche Verwendung finden!




Crown Maple

Im malerischen Hudson Valley im US-Bundesstaat New York befinden sich die Madava Farms, eine über 800 Hektar große Bio-Ahornfarm, auf der Crown Maple, unter der Führung von Familie Turner, seit 2010 unvergleichlich köstlichen und einzigartig reinen Ahornsirup herstellt. Mit Hilfe einer speziellen Produktionstechnik, der sogenannten Umkehrosmose, gelingt es der Familie den Ahornsirup durch mehrfaches Filtrieren von jeglichen Verunreinigungen zu befreien und so den reinsten Ahornsirup herzustellen, der derzeit auf dem Markt existiert.




10€ Willkommens-Rabatt sichern!

Jetzt für den NUSSletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von KERNenergie per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Das könnte Dir auch gefallen

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...