Energie Balls

Kleine Kugeln ganz groß im Geschmack. Unsere Energie Balls sorgen für – wie sollte es anders sein – reichlich Energie und eine gehörige Portion Genuss. Die kleinen Bällchen aus KERNenergie Nüssen und Trockenfrüchten begleiten Dich zum Sport, sind die Retter gegen das Nachmittagstief und bewältigen den kleinen Hunger zwischendurch im Handumdrehen.



Mehr lesen

Kleine Bällchen ganz groß

Hier rollt ganz großer Genuss heran. Auch, wenn alle Zutaten der Bällchen ganz klein gemixt werden, steckt jede einzelne von ihnen voller Geschmack. Als Grundlage für unsere veganen Energie Balls verwenden wir die KERNenergie Nüsse, die die Du von unseren Nussmischungen kennst. Sie sind also alle sorgsam ausgewählt, stammen aus den besten Anbaugebieten und werden in unserer Rösterei frisch geröstet. So stecken sie voller Aroma und sorgen für den einzigartigen Geschmack der Kugeln.

Ein Grundrezept, viele Varianten

Ob Energyballs, Energiekugeln oder Blissballs: Es gibt so einige Namen für die allseits beliebten Bällchen. Kein Wunder, dass sie so beliebt sind, schließlich verbinden sie zwei Arten von Köstlichkeiten miteinander: Nüsse und Trockenfrüchte. Genauso vielfältig wie die Bezeichnungen für die Kugeln, sind auch die Kombinationsmöglichkeiten und Geschmacksrichtungen. Die Nüsse sorgen für einen knackigen Biss und – je nach verwendeter Sorte – für ein herberes oder süßlicheres Aroma. Die Trockenfrüchte halten zum einen die Nussstücke zusammen, zum anderen geben sie den Energie Kugeln eine schöne Süße und gegebenenfalls auch eine angenehme Säure oder Fruchtigkeit. Besonders häufig kommen Datteln zum Einsatz, da sie schön süß und weich sind, doch auch zahlreiche andere Trockenfrüchte sind als Zutat für Energy Balls bestens geeignet.

Die Snack-Alternative

Wer kennt es nicht: Plötzlich knurrt der Magen oder es meldet sich der süße Zahn. Jetzt zahlt es sich aus, gut vorbereitet zu sein, bevor die Stimmung umschlägt. Während viele andere Snacks reich an Zutaten sind, die zwar vielleicht gut schmecken, aber weder nährstofftechnisch einen Nutzen liefern noch lange satt halten, platzen unsere Energie Balls nahezu vor Nährstoffen und können Heißhungerattacken verhindern. Insbesondere Sportler, aber auch alle, die auf eine bewusste Ernährung achten, stehen ja oft vor der Herausforderung, Genuss mit ihren (sportlichen) Zielen zu vereinbaren. Unsere Energie Balls sind ein toller Fitness Snack ohne, dass Du in Sachen Geschmack Kompromisse eingehen musst.

Kleine Kraftprotze

Man sieht es ihnen von außen nicht an, aber die kleinen Kugeln stecken voller Nährstoffe. Denn sowohl Nüsse als auch Trockenfrüchte, die Grundlage für unsere Energie Balls, zählen zu den Lebensmitteln mit einer unglaublich hohen Nährstoffdichte. Trotz ihrer geringen Größe stecken sie nämlich voller wichtiger Stoffe, die Dein Körper braucht.

Kernige Nährstofflieferanten

Nüsse sind insbesondere für ihren hohen Gehalt an pflanzlichem Protein bekannt. Das macht sie vor allem bei Sportlern und Veganern so beliebt, denn Eiweiß trägt zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei und ist auch für viele andere Funktionen im menschlichen Körper von Bedeutung. Zudem halten sie lange satt. Außerdem stecken in Nüssen viele ungesättigte Fettsäuren, die der Körper zwar nicht selbst herstellen kann, die er aber benötigt, um optimal funktionieren zu können. Daher musst Du sie über die Nahrung zu Dir nehmen. Daneben enthält jede Nuss eine ganze Reihe an anderen Vitaminen und Mineralstoffen, die sich in ihrem Anteil je nach Sorte unterscheiden. Da in den meisten Energy Balls Rezepten nicht nur eine Nusssorte, sondern mehrere verschiedene zum Einsatz kommen, nimmst Du damit direkt eine ganze Bandbreite an Nährstoffen auf.

Fruchtig-süße Sattmacher

Auch der zweite Bestandteil der Energie Balls braucht sich in Sachen Nährstoffe nicht zu verstecken. Trockenfrüchte enthalten unter anderem viele Ballaststoffe. Diese pflanzlichen Fasern sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl, da Dein Körper sie nicht verarbeitet, sondern als Energielieferant nutzt. Daneben enthalten sie auch noch verschiedene Vitamine oder Mineralstoffe und sorgen mit ihrer natürlichen Süße dafür, dass aus den Energie Balls ein toller Süßigkeiten-Ersatz wird. Für etwas mehr Süße und damit alle Zutaten schön zusammenhalten und sich die Kügelchen einfach transportieren lassen, geben wir noch etwas Reissirup dazu.

Große Hilfe gegen den kleinen Hunger

Wenn der kleine oder große Hunger kommt, muss es schnell gehen. Wie praktisch, dass unsere Energie Balls mit einem Happs Abhilfe schaffen. Vergiss Besteck oder nervige Krümel und genieße Deine Bällchen ganz einfach unterwegs oder nebenbei am Schreibtisch. Damit sie auch in der Sporttasche oder der großen Handtasche nicht kaputt gehen, verpacken wir sie in unsere hübschen Pappdosen im Stay-Fit Design. So verbreiten sie schon richtig gute Laune, sobald Du sie aus der Tasche ziehst. Da sie so schön leicht sind, stehen sie Dir auch als Reise- und Wanderproviant treu zur Seite. Wer möchte seinen Rucksack schon mit schwerem Proviant füllen, nur um unterwegs nicht zu verhungern? Tipp: Verschenke die Bällchen an Deine Liebsten, die etwas Energie gebrauchen können, weil sie gerade Unglaubliches leisten und sorge für Motivation vor einem anstrengenden Workout oder einer konzentrierten Brainstorming Session. Funktioniert übrigens bestimmt auch bei Dir selbst.
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...