Mehr Ansichten

75g Nusstraum Zartbitterschokolade - Haselnuss

Die Geschmackskomposition von Zartbitterschokolade und Haselnüssen wird in Form unseres Nusstraums in der hübschen Geschenkschachtel auf ganz besonders knackige Weise erlebbar.

  • 60% frisch geröstete Haselnüsse in zart schmelzender belgischer Schokolade

  • Von Hand gefertigt – frisch auf Bestellung

  • Mit 70,5% Kakaoanteil, ohne Palmöl

  • In edler Geschenkschachtel



Geschmacksrichtung

  • würzig
  • scharf
  • süß
  • fruchtig
4,95 € 4.95 75g (6,60 €/100g)
  • Röstfrisch auf Bestellung
  • Versandkostenfrei ab 50 €*
  • Klimaneutraler Versand
Sicher einkaufen und bezahlen


Herb und knackig

Die Aromen von dunkler Schokolade und Haselnüssen sind jeweils von einer leicht herben Note geprägt. Das macht sie zu idealen Geschmackspartnern. Und noch eines haben die beiden Leckereien gemeinsam: ihre knackige Konsistenz. Im Vergleich zu Vollmilchschokolade oder weißer Schokolade ist Zartbitterschokolade aufgrund ihres hohen Kakaogehalts und ihres geringeren Gehalts an Kakaobutter knackiger im Biss. Unser Nusstraum ist also der perfekte Snack für alle, die gerne knackig und nicht allzu süß naschen.

Kleine Kerne von höchster Qualität

Da die Haselnüsse in unserem Nusstraum im Vordergrund stehen, ist deren Geschmack natürlich von größter Bedeutung. Daher wählen wir die verwendeten Nüsse mit größter Sorgfalt aus. Wir verwenden Haselnüsse aus der Türkei, deren Qualität uns vollends überzeugt. Haben wir die besten Haselnüsse ausgewählt, rösten wir sie in der KERNenergie Frischerösterei. Mit dem speziellen Röstverfahren stellen wir sicher, dass die Haselnüsse ihr Aroma vollends entfalten und ihre geschmacksgebenden ätherischen Öle nicht verloren gehen. Außerdem wird ihr Biss durch die Röstung noch knackiger.


Feiner Mantel aus dunkler Schokolade

Fein umspielt werden die Haselnüsse durch belgische Zartbitterschokolade. Belgische Schokolade zeichnet sich dadurch aus, dass die verwendeten Kakaobohnen ausgesprochen fein gemahlen werden. Dieser Prozess und die weitere schonende Verarbeitung sorgen für den unverwechselbaren Schmelz, den belgische Schokolade auszeichnet. So ist zur Herstellung der Schokolade auch keinerlei Palmöl notwendig. Der hohe Kakaogehalt von dunkler Schokolade sorgt zum einen für die dunkle Farbe, zum anderen aber auch für den leicht herben Geschmack, den Fans von Zartbitterschokolade so lieben.

Sorgfältige Handarbeit in der Schokoladenmanufaktur

Damit die frisch gerösteten Haselnüsse und die feine Schokolade in bester Harmonie zusammenfinden, geben die KERNschmelze Chocolatiers alles. Die Zartbitterschokolade wird zunächst zum Schmelzen gebracht. Hat sie die perfekte Temperatur und die richtige Konsistenz erreicht, werden die ganzen Haselnüsse, die kurz zuvor in der KERNenergie Rösterei geröstet wurden, von der Schokolade ummantelt. Dies geschieht in sorgfältiger Handarbeit, genauso wie das Verpacken der Nusstraum-Stücke, nachdem die Schokolade abgekühlt und fest geworden ist. Bereits das Öffnen der hübschen Geschenkschachtel lässt die Vorfreude ins Unermessliche steigen und dann steht dem traumhaften Genuss nichts mehr im Wege!

10€ Willkommens-Rabatt sichern!

Jetzt für den NUSSletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von KERNenergie per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Das könnte Dir auch gefallen

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...