Mehr Ansichten

Cashewkerne geröstet

Unsere gerösteten Cashewkerne beweisen, dass es manchmal gar nicht viel für großen Genuss braucht. Die edlen Cashewkerne erhalten lediglich durch unser spezielles Röstverfahren ihr einzigartiges Aroma, ganz ohne Zusatzstoffe.



  • Hochwertige Cashewkerne

  • Frisch geröstet auf Bestellung

  • Ohne Salz

*Save the Forest Dose wählen und KERNenergie spendet 1€ an PLANT-MY-TREE
9,19 € 9.19 200g, 500g und 1kg (4,60 €/100g)
9,19 € 200g, 500g und 1kg (4,60 €/100g)
  • Röstfrisch auf Bestellung
  • Versandkostenfrei ab 50 €*
  • Klimaneutraler Versand
Sicher einkaufen und bezahlen
Cashewkerne geröstet

Frische Röstung für natürlichen GeNUSS

Cashewkerne schmecken von Natur aus leicht süßlich und haben eine etwas weichere, cremigere Konsistenz als andere Nüsse. Dieses besondere Aroma verfeinern wir durch das spezielle KERNenergie Röstverfahren mit Nussöl. So sind die Kerne auch ohne die Zugabe von Salz oder weiteren Gewürzen ein herrlicher Knabberspaß. Mit der Röstung beginnen wir erst nach Eingang Deiner Bestellung, sodass die Cashews ganz frisch bei Dir eintreffen. Unsere gerösteten Cashewkerne sind ideal für alle, die gerne abwechslungsreich snacken, es dabei aber natürlich mögen, d.h. ohne Gewürze und Salz.


Kleine Kerne voller Power

Man sieht den kleinen Cashewkernen von außen gar nicht an, was alles in ihnen steckt. Dabei ist das eine ganze Menge. Sie sind reich an Mineralstoffen, wie Magnesium und Phosphor und Sportler und Veganer schätzen sie als hochwertigen pflanzlichen Eiweißlieferanten. Zudem gehören Cashews zu den besten Lieferanten an L-Tryptophan. Aus dieser Aminosäure stellt der Körper den Botenstoff Serotonin her, der auch als Glückshormon bezeichnet wird.


Cashewbaum

Nuss oder keine Nuss?

Cashewkerne werden zwar gemeinhin als Nüsse bezeichnet, dabei sind sie streng genommen gar keine Nüsse. Botanisch gesehen, gehören sie zur Familie der Sumachgewächse und zählen zum Steinobst, genauso wie zum Beispiel Pfirsich oder Pflaume. Sie befinden sich nämlich in den Cashewnüssen, die am Ende des sogenannten Cashewapfels am Cashewbaum wachsen. Sind die Cashewäpfel reif, fallen sie zu Boden, wo die Cashewnüsse mit den sich darin befindlichen Cashewkernen davon gelöst werden. Unsere Cashewkerne stammen aus Vietnam, wo sie von erfahrenen Bauern, die sorgfältig auf die Bedürfnisse der Bäume und ihrer wertvollen Kerne achten, angebaut und geerntet werden.


Cashewkerne in der Küche






Cashewkerne in der Küche

Die gerösteten Cashewkerne sind natürlich perfekt, um sie auf der Couch oder gegen das Nachmittagstief zu knabbern. Doch Du kannst sie auf noch zahlreiche andere Arten genießen, denn auch in der Küche lassen sie sich vielseitig einsetzen. Im klassischen Pesto kannst Du zum Beispiel die häufig verwendeten Pinienkerne zur Abwechslung gegen Cashews austauschen. Für ein veganes Pesto eignen sich die Kerne auch als Käseersatz. Oder Du verfeinerst damit Gerichte, wie indische Currys oder eine Kürbissuppe.
















10€ Willkommens-Rabatt sichern!

Jetzt für den NUSSletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von KERNenergie per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Das könnte Dir auch gefallen

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...