48 Stunden Herbst-SALE: 25 € Rabatt ab 100 € mit Code HERBST25 bzw. 10 € Rabatt ab 50 € Bestellwert mit Code HERBST10 - bis 30.9., 17 Uhr - Einschränkungen gelten***
  • Röstfrisch auf Bestellung
  • Versandkostenfrei ab 65 € **
  • Klimaneutraler Versand
  • +49 (0)60 22 68 720 - 0 (Mo.-Fr. 8-17 Uhr)

Erdnüsse geröstet & gesalzen

3,45 €
200 g (17,25 €/1 kg) inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Lieferzeit 3-5 Werktage
200 g
500 g
1000 g
2500 g
Apple Pay
Der Klassiker für den Couchtisch und das Partybuffet.
Art.-Nr.: 50015
Seit jeher ist die Erdnuss eine der beliebtesten Nüsse weltweit. Vor allem in dieser Variante, einfach gesalzen und in Öl geröstet, ist sie der Klassiker auf Couchtisch oder Partybuffet und dem Suchtpotenzial kann sich kaum jemand entziehen. Durch die einzigartige KERNenergie-Röstung entfalten die Erdnüsse eine besonders knackige Konsistenz und entwickeln ihr unverwechselbares Aroma.

Zutaten

ERDNÜSSE (98%), Meersalz, ERDNUSSöl

Allergene

Kann Spuren enthalten von glutenhaltigem Getreide, Milch, Soja, Nüssen, Sesam, Sulfit, Fisch, Krebstier, Senf und Sellerie.
Durchschnittliche Nährwerte100g
Brennwert kcal615
Brennwert kJ2575
Eiweiß (g)26.9
Kohlenhydrate (g)9.3
davon Zucker (g)3.7
Fett (g)52.4
davon gesättigte Fettsäuren (g)12
Salz (g)0.6
Kalorien
615,0
30,8%
Kohlenhydrate
9,3
3,4%
Zucker
3,7
4,1%
Eiweiß
26,9
53,9%
Fett
52,4
74,9%
Natrium
0,6
10,0%
% des Richtwertes für die Tageszufuhr (GDA) Guideline Daily Amount. Die deklarierten Werte basieren auf einer Ernährung von täglich 2.000 kcal (Quelle: FoodDrinkEurope)

Familienstamm?

Die Erdnusspflanze und dessen Früchte sind mit den Erbsen und Bohnen verwandt und gehört deshalb zu den Schmetterlingsblütlern und somit zur Familie der Hülsenfrüchte. Ihre nussartige Beschaffenheit und der hohe Fettanteil sind maßgeblich für ihre Namensgebung. Ihr englischer Name „Peanut“ (Erbsennuss) lässt auf die Zugehörigkeit zu den Hülsenfrüchten schließen"

Woher kommt die Erdnuss?

Die ca. 80 verschiedenen Sorten der Erdnuss stammen ursprünglich aus den Anden in Südamerika. Bereits vor 2000 Jahren wurden Erdnüsse in Brasilien angebaut und wurde durch den Sklavenhandel bis nach Afrika verbreitet. Heute bekommst Du Deine Erdnüsse aus den USA, Brasilien, Argentinien, Afrika oder China."

Wann und wie wird die Erdnuss geerntet?

Die Erdnusspflanze kann eine Höhe von 80cm erreichen, doch üblicherweise wächst sie nur bis zu 30cm. Die Erntezeit der Erdnuss liegt zwischen Juli und September, bei der die Pflanze komplett aus der Erde genommen werden und ihre Früchte vom Wurzelbund gelöst und getrocknet werden. Dabei schrumpft der Wassergehalt von 40% auf 5­-10%.

Besonderheiten der Erdnuss?

Die Erdnuss ist in ihrer Form nicht nur zu einem der beliebtesten Snack geworden, sondern verfeinert als Mus und Öl zahlreiche Gerichte, vor allem der asiatischen Küche. Bei Vegetariern und Veganern, ist die Erdnuss als wichtiger Eiweißlieferant besonders beliebt. Bei dem einzigartigen nussigen Geschmack, ist es daher schwer vorstellbar, dass es sich bei dieser Nuss doch eigentlich um eine Hülsenfrucht handelt."

5€ Willkommens-Rabatt sichern!

Jetzt für den NUSSletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von KERNenergie per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter support@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Marriott
Deutsche Hospitality
Swiss Deluxe Hotels
Kempinsky Hotels & Resorts