Weine

Darf es noch ein Glas Wein sein? In der Welt der Genüsse ist der Weg zum guten Wein meist nicht sehr weit. Kaum etwas wird so sehr zelebriert wie der Genuss eines guten Weins. Ein hochwertiger Wein ist die perfekte Ergänzung zu vielen warmen Speisen, aber auch in Kombination mit einer hochwertigen Nuss kommt der edle Tropfen schön zur Geltung. Deswegen haben wir uns mit einigen Top-Winzern zusammengetan und bieten ab sofort Weine zum Kauf an, die besonders gut zu unseren frisch gerösteten Nüssen passen.

Mehr lesen



Edle Weine vom Weingut

Bei uns erhältst Du edle Weine von Top-Winzern, welche ihre Weingüter in den besten Weinanbau-Regionen der Welt beheimaten. Dazu zählen Weingüter in Gebieten von Deutschland und Österreich über Frankreich, Portugal, Spanien und Italien bis hin nach Süd-Afrika. Hier werden die edelsten Weine aus Rebsorten von Rotwein, Weißwein und Roséwein gekeltert, welche optimal mit unseren Nüssen, Kernen und Trockenfrüchten in bester Gourmet-Qualität harmonieren.

Unsere Weinpartner

Snacks zum Wein

Warum sind Weine und Nüsse so eine gute Kombination? Eine Gemeinsamkeit von Nüssen und Weinen ist offensichtlich: Beides sind GeNUSSmittel, die den Gaumen und die Geschmacksnerven verwöhnen. Hier achtet KERNenergie auf beste Qualität, nicht nur bei der Herkunft der Nüsse, Kerne und Trockenfrüchte, sondern auch bei den Weinen. In unserem Shop bieten wir nur edle und sehr hochwertige Weine von Weingütern in den besten Anbaugebieten der Welt an.

Warum Nüsse und die Nuss-Fruchtmischungen von KERNenergie so gut zu Weinen passen, liegt am Geschmack und dem Fettgehalt der Nüsse. Das Fett zerschneidet geschmacklich das Säureprofil der Weine, während die fruchtigen Geschmacksknospen unserer getrockneten Früchte die fruchtigen Aromen der Weine begleiten und unterstützen. Das Fett der Nüsse hingegen mildert die Säureprofile der Weine in ihrem Nachgang. Egal ob Rotwein, Weißwein oder Roséwein: Gegensätze ziehen sich an und gleichen sich aus. Das gilt auch im Geschmack der Nüsse und Weine, die sich gegenseitig komplementieren. So passt ein süßliches Weinaroma auch bestens zu unseren fein gewürzten und frisch gerösteten Nüssen. Trockene Rotweine etwa werden in ihrem Nachgang vom milden, leicht fettigen Geschmack der Nüsse gemildert.

Welche Weinsorten und Nüsse passen gut zusammen?

Die Vielfältigkeit des Nussspektrums von KERNenergie passt bestens zur Vielfältigkeit der Geschmacksprofile der Weine, die nur von Weingütern aus den besten Wein-Regionen der Welt stammen. KERNenergie empfiehlt zu einem trockenen Weißwein eher milde und leicht gesalzene Nussmischungen, wie zum Beispiel Australian Gold oder auch fruchtige Mischungen, wie den Moulin Rouge Mix. Für einen Chardonnay etwa sind die gerösteten und gesalzenen Cashews oder auch Marcona Mandeln eine gute Kombination. Einen fruchtigen Riesling kombinierst Du am besten mit Nuss-Fruchtmischungen wie der Blaubeeren-Melange oder den Himbeer-Thymian Bubbles.

Zu einem trockenen Rotwein solltest Du unbedingt eher würzige Nussmischungen, wie den Mediterran-Mix oder den Marrakesch-Mix genießen. Für den süßen Geschmack passen aber auch unsere Trüffel Mandeln hervorragend zu einem guten Glas Rotwein. Probiere zum Beispiel zu einem Cabernet Sauvignon feinherbe Trüffel-Pekannüsse oder die kontrastreiche V.I.P. Curry-Mischung. Generell ergänzen Haselnüsse, Pekannüsse und Mandeln den Geschmack von Rotwein sehr gut. Eine ganze Reihe gekonnt zusammengestellter Wein Sets mit Weinen und den dazu passenden Nuss- und Fruchtmischungen findest Du bei uns im Shop.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...