Bodega HABLA

Bodega HABLA

Das Weingut Bodega HABLA befindet sich in der Extremadura, einer karge Region in Spanien an der Grenze zu Portugal. Gepflanzt wurden die Reben im Jahr 1999, als sich die Freunde José Civantos und Juan Tirado den Traum des eigenen Weinguts erfüllten. Die Suche nach dem passenden Anbaugebiet haben sich die Freunde nicht leicht gemacht, in der Extremadura haben sie es schließlich gefunden. Das Land ist dort zwar schwierig und anspruchsvoll, aber auch sehr fruchtbar. Der Boden ist säurehaltig und trocken. Die Reben haben gelernt, trotz der Trockenheit zu überleben und erhalten gerade durch diese Besonderheit ihr einzigartiges Aroma. Auch die extremen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und die niedrige Luftfeuchtigkeit sorgen dafür, dass jede einzelne Rebsorte ihren speziellen Charakter erhält. Zur Weinherstellung werden die fortschrittlichsten Techniken verwendet. Dabei ist dem Team aber stets bewusst, dass die Natur es ist, die dafür sorgt, dass sich die Trauben im Laufe der Zeit immer weiterentwickeln. Daher erfolgt der Anbau nach ökologischen Richtlinien, es werden also weder Herbizide noch Pestizide eingesetzt.
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...