Chateau Revelette

Chateau Revelette

Das Weingut Revellete befindet sich in der Nähe von Jouques in der Provence. Der deutsche Winzer Peter Fischer bewirtschaftet die Weinberge seit dem Jahr 1985. Zunächst noch auf konventionelle Weise, nach und nach stellte er dann auf natürlichen Weinbau um. Heute werden die Weine des studierten Önologen von Weinkennern und Weinliebhabern auf der ganzen Welt zu den besten Weinen Südfrankreichs gezählt. Sein Ziel hat Fischer dabei fest im Blick: echten Wein zu produzieren.

Mehr lesen

Die Lagen des Weingut Revelette

Das Weingut Revelette liegt mitten von Wald auf Höhen zwischen 330 und 400m. Das Klima in den Weinbergen des Weinguts ist durch warme Temperaturen am Tag und kühle Temperaturen in der Nacht geprägt. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht können schon einmal 20 Grad betragen. Durch die Montagne Sainte Victoire werden die Weinberge des Weinguts vor dem klimatischen Einfluss des Mittelmeers geschützt. Dies führt zu außergewöhnlich kühlen Wintern, einem milden Herbst und einem ziemlich heißen Sommer.


So werden die Weine des Weinguts Revelette produziert

Das Weingut Revelette ist als biologisch arbeitendes Weingut zertifiziert. Fischer baut seine Weine seit 20 Jahren natürlich auf biodynamische Weise in Kombination mit modernster Technik an. Weder chemische Spritzmittel noch Enzyme oder Zuchthefen kommen zum Einsatz. Stattdessen wird spontan vergoren und zum Düngen wird Schafsmist genutzt. Der Winzer setzt auf Handlese und wird dabei lediglich von drei Mitarbeitern unterstützt. Um diese Bearbeitungsweise weiterhin durchführen zu können, möchte er das Weingut auch nicht weiter vergrößern, sondern es bei der derzeitigen Größe von etwa 25ha belassen. Ausgebaut werden die Weine in Betontanks und in Zementeiern. Laut Fischer lässt dies die Weine atmen. In zwei Fasskellern reifen die Rot- und Weißweine des Weinguts. Auch die Abfüllung des Weins findet auf dem Weingut statt.


Was ist das Besondere an den Weinen vom Weingut Revelette?

Der in Deutschland geborene Peter Fischer ist schon viel herumgekommen. Nach dem Abitur in der Schweiz zog es ihn die USA zu einem Farmpraktikum, danach absolvierte er sein Weinbaustudium in Kalifornien. Anschließend sammelte er Erfahrungen auf Weingütern in Kalifornien und Italien und arbeitete in der Provence. Dort fand er schließlich auch sein heutiges Weingut. Diese internationalen Erfahrungen spiegeln sich in den Revelette-Weinen wider.


Die Weine des Weinguts Revelette

Peter Fischer baut auf seinem Weingut insgesamt elf verschiedene Rebsorten an, darunter Syrah, Grenache, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Je nach Sorte werden die Trauben im Tank oder im Barrique ausgebaut und entsprechend dem gewünschten Ergebnis unterschiedlich lange gegärt. Die verschiedenen Linien der Revelette Weine erfüllen unterschiedliche Zwecke und reichen von puren und leichten bis hin zu komplexen und kräftigen Weinen.


KERNenergie und das Weingut Revelette

Die Weine des Weinguts Revelette beweisen, dass sich sorgfältige Arbeit auszahlt. So, wie wir unsere Nussmischungen per Hand veredeln, so entstehen durch die detaillierte Arbeit auf den Weinbergen und im Keller des Weinguts Revelette einzigartige Weine, die uns mit ihrem Aroma begeistern. Die Liebe und Sorgfalt sowie das Können des Winzers Peter Fischer beeindrucken uns und werden auch Dich in ihren Bann reißen.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...