Rotwein

Rotwein gehört wohl mit zu den beliebtesten alkoholischen Getränken überhaupt. Mit über 100 verschiedenen Weinsorten ist die Auswahl riesig. Da fällt die Entscheidung schon mal schwer. Es gibt trockene, fruchtige und fruchtsüße Weine, die alle ihr ganz eigenes Aroma haben. Lass Dich von unserem vielfältigen Angebot inspirieren und finde die Rotweine, die zu Dir und Deinen Ansprüchen passen. Wir arbeiten eng mit ausgewählten Winzern zusammen und legen Wert auf die hohe Qualität der Weine. Alle Rotweine in unserem Sortiment haben wir selbst getestet und darauf geachtet, dass sie gut zu unseren Nüssen passen.

Mehr lesen

Wie entsteht Rotwein?

Bei Rotwein handelt es sich um vergorenen Traubensaft. Da das Fruchtfleisch der Trauben von Natur aus jedoch nicht rot ist, gelangt die Farbe durch die bestimmte Produktionsweise in den Wein. Der Traubensaft, die Traubenschalen und die Kerne werden zusammen in einen Behälter gegeben. Mit Hilfe von Hefe vergärt der Saft. Zusätzlich werden Farbstoffe, Phenole und die Gerbstoffe, die sogenannten Tannine, aus den Häuten und Kernen der Trauben extrahiert. Zwischen ein bis 4 Wochen dauert der Gärprozess, während dem die Masse immer wieder umgewälzt wird. Anschließend wird der rote Saft abgepresst und in Holzfässer oder Edelstahltanks gefüllt, wo er dann reift. Meist findet in den Weinkellern noch eine zweite Gärung statt. Diese wird als malolaktische Gärung bezeichnet.


Die ideale Trinktemperatur für Rotweine

Für den optimalen Weingenuss ist auch die Temperatur, in der er serviert wird, von Bedeutung. Ein zu warm servierter Rotwein kann an Frische und Eleganz einbüßen. Außerdem tritt dann der Alkoholgeschmack zu stark hervor und übertüncht den eigenen Geschmack des Weins. Ist der Wein jedoch zu kalt, kann er überfordernd wirken. Junge Rotweine sollten bei 12 bis 14 Grad genossen werden, für mittelkräftige Rotweine sind 14 bis 17 Grad ideal und körperreiche Rotweine schmecken bei 15 bis 18 Grad am besten.


Welche Nüsse passen zu Rotwein?

Zu fruchtigen Rotweinen passen insbesondere Nuss-Fruchtmischungen mit dunklen Früchten sowie dunkle Schokolade.


Rotwein kaufen bei KERNenergie

Wir kennen die Weingüter, mit denen wir zusammenarbeiten, meist schon seit vielen Jahren und haben daher ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Die Winzer legen, genauso wie wir, großen Wert auf die Qualität ihrer Weine und bieten nur beste Rotweine an. Dabei setzen wir sowohl auf nationale als auch auf internationale Weingüter und Winzer mit jahrelanger Erfahrung sowie junge Winzer., die sich an neue Technologien und außergewöhnliche Variationen wagen. Je nach Winzer ergeben sich so für jede Rebsorte auch mal unterschiedliche Geschmäcker. Gute Weine erkennt man ihrem Aroma, ihrem Geruch und ihrer Farbe. Wir nehmen jeden Wein genau unter die Lupe, bevor wir ihn in unser Sortiment aufnehmen. Zahlreiche Weingüter haben wir auch schon besucht und uns vor Ort mit den Winzern ausgetauscht. So konnten wir uns ein Bild von den Weingütern und dem Anbau machen und die Weinberge begutachten.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...