Weingut Chêne Bleu

Weingut Chêne Bleu

Die Weinberge des Weinguts Chêne Bleu wurden in den 1990er Jahren von der Familie Rolet in mühsamer Arbeit urbar gemacht, nachdem sie Ender der 1960erJahre aufgegeben wurden. Im Jahr 1994 erwarb Xavier Rolet das Weingut, die ersten Weine wurden im Jahr 2003 produziert. Es liegt in den Höhenlagen der Dentelles de Montmiral in der Provence. Auf kargen Böden behaupten sich die alten Reben gegen rauen Wind und kühle Nächte. Die Weine werden mit traditionellem Handwerk und nach biologischen Methoden sowie biodynamischen Prinzipien angebaut. Sie zeichnen sich durch eine Verbindung von Stilistiken der nördlichen und der südlichen Rhône aus. Durch die Höhenlage des Weinguts erhalten die Weine Eleganz und Frische. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr reifen die Trauben köstlich heran und der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sorgt für eine unvergleichliche Qualität. Der hohe Mineralgehalt zeichnet die Böden der Weinberge aus und deren Basaltgehalt gibt den Weinen ihren Charakter.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...