Weingut Emil Bauer & Söhne

Weingut Emil Bauer & Söhne

Das Weingut Emil Bauer & Söhne ist ein Familienbetrieb in Landau-Nußdorf in der Pfalz, das mittlerweile in 5. Generation geführt wird. Knapp 30 Hektar umfasst das Weingut zwischen Birkenweiler und Essingen. Die Rebflächen verteilen sich um die Gemeinden Nußdorf, Birkweiler und Appenhof Mit der Verbindung aus Tradition und Moderne werden auf den Südpfälzer Weinbergen Rot- und Weißweine angebaut, die Weinliebhaber begeistern.

Mehr lesen

Wie werden die Weine vom Weingut Emil Bauer & Söhne produziert?

Derzeit arbeiten zwei Generationen der Familie Bauer auf dem Weingut Hand in Hand. Die Brüder Alexander und Martin Bauer leiten das Weingut mit ihrem beruflichen Hintergrund als Önologe und Marketingexperte. Ihr Vater Norbert unterstützt die beiden tatkräftig. Die Trauben werden per Hand gelesen und schonend gepresst. Die Fermentierung erfolgt kontrolliert, anschließend werden die Weine in Stahltanks, Holzfässern, Barriques und Granitfässern ausgebaut. Um die Qualität der Emil Bauer Weine auf ein noch höheres Level zu heben, hat die Familie in den letzten Jahren weder Kosten noch Mühen gescheut und sowohl den Holzfasskeller als auch das Kelterhaus hergerichtet. Bei der Produktion ihrer Weine ist sich die Familie Bauer ihrer Verantwortung gegenüber der Natur und der Gesellschaft bewusst und auf ein nachhaltiges Miteinander von Mensch und Natur bedacht. Daher trägt das Weingut die FAIR’N GREEN Zertifizierung, die belegt, dass die Prinzipien naturnahen und fairen Wirtschaftens beachtet werden und der Betrieb den Maßnahmen des umweltgerechten Weinbaus entspricht. Alle Rohstoffe für den Wein stammen aus der Region.


Die Weine des Weinguts Emil Bauer & Söhne

Auf den Weinbergen des Weinguts wachsen vielfältige Rebsorten. Neben den klassischen Sorten, wie Riesling, Weißburgunder und Silvaner sind dort unter anderem auch Merlot, Sauvignon Blanc und Cabernet Sauvignon zu finden. Familie Bauer wählt ihre Reben nicht nach der Herkunft aus, sondern danach, ob sie zu ihren Böden passen und sie Gefallen daran finden. Daher sind die Hauptrebsorten der Pfälzer Riesling und der Burgunder. Die Parzellen und Rebsorten werden mit größter Sorgfalt aufeinander abgestimmt.


Was ist das Besondere an den Weinen vom Weingut Emil Bauer & Söhne?

Die Bauer Weine vereinen Genuss, Tradition und Moderne. Nicht nur der Inhalt der Flaschen weiß zu begeistern, auch die Etiketten sind einmalig. Sie stechen durch ihr provokantes Design und innovative Sprüche hervor. Neben den qualitativ hochwertigen Weinen sind sie nicht ganz unschuldig an dem Ruhm, der dem Weingut zuteilwird. Jedes Design ist wohl durchdacht und spiegelt etwas aus dem Leben der Familie wider. Mit ihrem Anspruch, das Beste noch besser zu machen, schafft es Familie Bauer, Weine von absolut höchster Qualität zu kreieren. Sie weisen einen modernen Stil mit einer teilweise eigenwilligen Note auf, die jedoch perfekt ausbalanciert wird. Dadurch entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Zahlreiche Auszeichnungen belegen, dass nicht nur wir von der hohen Qualität der Weine begeistert sind.


KERNenergie und das Weingut Emil Bauer & Söhne

Was Familie Bauer über die Generationen hinweg aufgebaut hat, ist beachtlich. Das stetige Streben, sich immer weiter zu verbessern und ihre Weine auf ein ganz neues Qualitätslevel zu heben, zeichnet die Familie aus. Dieser Ehrgeiz, den die Familie auf sympathische Weise lebt, begeistert uns und die daraus resultierenden Weine sind eine wunderbare Bereicherung für unser Sortiment.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...