Weingut Felix Callejo

Weingut Felix Callejo

Die Weinberge der Bodegas Félix Callejo befinden sich in der spanischen Provinz Burgos, die sich im Norden der Ribera del Duero befindet. Durch die Höhe von 850 bis 930 Metern erhalten die Weintrauben die Abkühlung, um langsam und gleichmäßig zu reifen. Der große Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht gibt den Weinen eine angenehme Frische. Der mineralienreiche Kalkstein, der mit Lehm und Sand vermischt ist, sorgt für das eindrucksvolle Aroma der Weine. Die Familie von Félix Callejo ist seit jeher mit dem Wein verbunden. Sowohl sein Großvater als auch sein Vater waren Weinbauern und Winzer. Nachdem sein Vater starb, als Felix 16 Jahre alt war, übernahm er die gesamte Verantwortung für das Weingut. Da es jedoch lange Zeit schon sein geheimer Traum war, seinen eigenen Wein zu machen, setzte er dies schließlich im Jahr 1989 gemeinsam mit seiner Frau um. Um seinen Wein bekannt zu machen, nahm er seine Weinflaschen auf Reisen durch die ganze Welt mit. Heute wird das Weingut von seinem Sohn und seinen drei Töchtern geführt.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...