Weingut Franz Hahn

Weingut Franz Hahn

Das Weinhaus Franz Hahn wurde 1956 von Franz Hahn gegründet und befindet sich im südpfälzischen Albersweiler. Im Jahr 2016 wurde der Familienbetrieb von Martin Hochdörffer und Yvonne Fuchs-Hochdörffer übernommen. Die beiden Inhaber schaffen seitdem die Verbindung von Tradition und Moderne. Mit Liebe zum Detail werden die Weine ausgebaut. Die Konzentration der Inhaber liegt auf der Arbeit im Weinkeller, während Freunde und Familie sich um die Bewirtschaftung der Weinberge kümmern. Bei der Auswahl der verwendeten Trauben wird dennoch größte Sorgfalt walten gelassen, um nur die qualitativ besten Trauben weiterzuverarbeiten. Ein umweltschonender Weinanbau mit bewährten und traditionellen Methoden sorgt für aussagekräftige Weine mit harmonischer Aromatik. Die außergewöhnliche Mineralität des Bodens tut sein Übriges dazu. Mit besonders großer Leidenschaft werden die Cuvées ausgebaut. Dem Weingut Franz Hahn liegt es dabei insbesondere am Herzen, Rebsorten zu verwenden, die fast schon in Vergessenheit geraten sind, egal ob rote oder weiße Sorten. Daneben finden sich aber auch klassische und sortenreine Rebsorten – eben ein Mix aus Moderne und Tradition. Das Weinhaus Franz Hahn wurde 1956 von Franz Hahn gegründet und befindet sich im südpfälzischen Albersweiler. Im Jahr 2016 wurde der Familienbetrieb von Martin Hochdörffer und Yvonne Fuchs-Hochdörffer übernommen. Die beiden Inhaber schaffen seitdem die Verbindung von Tradition und Moderne. Mit Liebe zum Detail werden die Weine ausgebaut. Die Konzentration der Inhaber liegt auf der Arbeit im Weinkeller, während Freunde und Familie sich um die Bewirtschaftung der Weinberge kümmern. Bei der Auswahl der verwendeten Trauben wird dennoch größte Sorgfalt walten gelassen, um nur die qualitativ besten Trauben weiterzuverarbeiten. Ein umweltschonender Weinanbau mit bewährten und traditionellen Methoden sorgt für aussagekräftige Weine mit harmonischer Aromatik. Die außergewöhnliche Mineralität des Bodens tut sein Übriges dazu. Mit besonders großer Leidenschaft werden die Cuvées ausgebaut. Dem Weingut Franz Hahn liegt es dabei insbesondere am Herzen, Rebsorten zu verwenden, die fast schon in Vergessenheit geraten sind, egal ob rote oder weiße Sorten. Daneben finden sich aber auch klassische und sortenreine Rebsorten – eben ein Mix aus Moderne und Tradition.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...