Weingut Pfannebecker

Weingut Pfannebecker

Das Weingut Pfannebecker befindet sich im südlichen Rheinhessen und wird seit Jahrhunderten von der Familie Pfannebecker betrieben. Im Jahr 1960 wurde der Gutshof gegründet, seit 1979 liegt der Schwerpunkt des Hofes im Weinbau. Seit 2006 hat Max Pfannebecker die Leitung des Weinguts inne, nachdem er sich zuvor schon 3 Jahre lang um den Ausbau und die Stilistik der Weine kümmerte. Seit dem Jahr 2004 unterstützt ihn seine Frau Susanne bei seiner Arbeit. Das Weingut Pfannebecker ist vor allem für seine trockenen Rotweine aus Riesling und die weißen und roten Burgundersorten bekannt. Daneben befinden sich Goldmuskateller, Sauvignon Bland, Cabernet Sauvignon und Syrah im Sortiment des Weinguts.

Mehr lesen

Die Lagen vom Weingut Pfannebecker

Das Weingut Pfannebecker befindet sich am Ortsrand von Pfeddersheim und kann die hochwertigen historischen Lagen Sankt Georgenberg, Hochberg und Kreuzblick sein Eigen nennen. Auf der Einzellage Sankt Georgenberg werden mit Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder die Spitzen-Gewächse des Weinguts angebaut. Ein stetiger Wind sorgt dafür, dass die Aromatik und Frische der Trauben bewahrt wird. Die Löß-Lehmböden mit ihrer tiefgründigen Strukturierung und ihren wasserspeichernden Eigenschaften geben den Weinen ihren speziellen Charakter und durch die langsame Reifung erlangen die Trauben ihre Komplexität. Die Lage Hochberg ist ein Plateau über Pfeddersheim mit steinigen Löß- und Lehmauflagen. Hier baut Familie Pfannebecker Riesling an, da die Trauben die für die Reifung notwenige Wärme erhalten. Die Kühle in der Nacht sorgt für die Aromatik und Fruchtbildung des Rieslings. Der Weinberg Kreuzblick zeichnet sich durch seine lehmhaltigen und schweren Lössböden aus. Von der Verbindung aus intensiver Sonneneinstrahlung und den mineralreichen Lehmlössböden profitieren die roten und weißen Burgundersorten, sodass kraftvolle und dichte Weine entstehen.


Wie werden die Weine des Weinguts Pfannebecker produziert?

Familie Pfannebecker legt großen Wert darauf, die Wurzeln der Weinkultur zu bewahren und weiter zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf einer nachhaltigen und lebendigen Anbauweise, um die Qualität der Weine auf natürliche Weise zu bewahren. Seit dem Jahr 2007 findet die Bewirtschaftung der Weinberge auf ökologische Weise statt und es wird vermehrt auf Handarbeit gesetzt. So erfolgt der Rebschnitt jeden Januar per Hand und jeder Stock wird einzeln begutachtet. Die Trauben werden schonend verarbeitet mit dem Ziel, die hohe Qualität der Weine sicherzustellen und gleichzeitig das Winzerhandwerk lebendig zu halten. Die Vergärung findet spontan mit den traubeneigenen natürlichen Hefen statt. Die Pfannebeckers bauen ihre Weine traditionell in Eichenfässern und in Stahltanks aus. Durch die lange Reifung auf der Feinhefe werden sie ganz natürlich stabilisiert und veredelt. Sowohl bei der Klärung als auch bei der Filtration werde keine tierischen Stoffe eingesetzt, weshalb alle Pfannebecker Weine vegan sind.


Was ist das Besondere an den Weinen vom Weingut Pfannebecker?

Max Pfannebecker schätzt alle seine Weine gleichermaßen und lässt auch den Basisweinen seine volle Aufmerksamkeit zukommen. Er verbindet seine eigene Erfahrung im Weinbau und die langjährige Erfahrung seiner Familie mit Neugier und Offenheit für die Weiterentwicklung des Weinguts. Alle Weine sind ökologisch angebaut und vegan. Ihre Kraft, Tiefgründigkeit und die geschmackliche Intensität sind es, die Weinliebhaber begeistern.


KERNenergie und das Weingut Pfannebecker

Die sorgfältige Arbeit der Familie Pfannebecker, die sie in die Produktion ihrer Weine stecken, kommt in den Weinen mit ihrer hohen Qualität unverkennbar zum Ausdruck. Die Verbindung aus Historie und neuen Ideen des Winzers zeichnen die Pfannebecker Weine aus und lassen uns von gemütlichen Weinabenden mit feinen Nussmischungen träumen. Dieses einzigartige Erlebnis wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten und versorgen Dich daher in unserem Online Shop mit den hochwertigen Weinen.

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...