Weingut Schloss Vaux

Weingut Schloss Vaux

Schloss VAUX ist eines der bekanntesten Sekthäuser Deutschlands und wurde im Jahr 1868 gegründet. Die Beliebtheit erlangte die Sektmanufaktur durch die erstklassigen Riesling- und Burgunder-Schaumweine sowie durch die Cuvées und die qualitativ hochwertigen Lagensekte, die allesamt nach der traditionellen Methode der klassischen Flaschengärung hergestellt werden. 1921 wurde die Sektmanufaktur Schloss VAUX von Berlin nach Eltville am Rhein verlegt und genießt seither die besten Weinbergslagen im Rheingau. In den sanften Hanglagen am Rhein herrscht ein relativ trockenes Klima mit viel Sonnenschein. Vor Wind und Kälte geschützt, können die rheingautypischen Rebsorten unter den besten klimatischen Bedingungen gedeihen. Seit 1998 wird Schloss VAUX von dem Betriebswirt Nikolaus Graf von Plettenberg geführt. Neben der Bewirtschaftung der eignen 7 ha großen Rebflächen in Eltville, bezieht die Sektmanufaktur ihren Grundwein zum Teil von bekannten Rheingauer Spitzenweingütern. Durch die Versektung verhelfen Betriebsleiter Joachim Renk und die Kellermeisterin Maike Maria Münster den Weinen zu mehr Komplexität und einem edlen Charakter. Ganz getrost nach ihrem Motto „Das Beste, was einem Wein passieren kann“ entstehen Schaumweine der Extraklasse.

Mehr lesen




Die Lagen der Weinberge

Dank der Zusammenarbeit mit anderen Rheingauer Winzern, bietet die Sektmanufaktur Schloss VAUX hochwertige Lagensekte an, von denen die Trauben aus den besten Rheingauer Lagen, wie dem Rüdesheimer Berg oder dem Erbacher Marcobrunn, stammen. Durch die sanfte Hanglage entlang des Rheins genießen die Rheingau Weine fast immer eine Südlage, wodurch die Reben jederzeit optimal mit Sonnenlicht und Wärme versorgt werden. Vor starkem Niederschlag wird das Anbaugebiet durch das Mittelgebirge Taunus geschützt. Die Böden zeichnen sich durch Quarzit, Schiefer, Lehm und Löss aus. Während Quarzit und Schiefer für die Bildung von Weinen mit eleganten bis rassigen und mineralischen Noten verantwortlich sind, bringen Löss und Lehm vollmundigen Rheingau Wein mit kräftigem Körper hervor.


Wie werden die Schloss VAUX Schaumweine hergestellt?

Alle Schloss VAUX Sekte werden nach dem traditionellen Verfahren der klassischen Flaschengärung, die in der Champagne auch “méthode traditionelle” genannt wird, hergestellt. Dafür wird zunächst hochwertiger Grundwein unter Zugabe der Fülldosage, die aus Hefe und Zucker besteht, in die Sektflasche gefüllt. In dieser zweiten Gärung wandelt sich der Zucker des Weins in die sekttypische Kohlensäure um und reift auf der Hefe weiter. Voraussetzung für die Bezeichnung “méthode traditionelle" ist die Reifezeit von mindestens 9 Monaten. Am Ende der Reifung wird der Sekt mit Hilfe von Rüttelpulten von der zugesetzten Hefe getrennt. Zuerst wird die Hefe hierfür über drei Wochen in den Flaschenhals geleitet und dort mit dem Vorgang „degorgement à la glace“ im Flaschenhals vereist. So kann der Hefepfropfen beim Öffnen der Flasche ganz leicht entfernt werden und zurück bleibt der hochwertige Rohsekt. Anschließend wird dem Sekt die trinkanimierende Versanddosage, bestehend aus Wein und Zucker, zugesetzt. Schloss VAUX ist davon überzeugt, dass diese Produktionsweise erst die Komplexität der Schaumweine ermöglicht und die dezenten Fruchtaromen sowie das feine Mousseux herausarbeitet.


Was macht den Sekt von Schloss VAUX so besonders?

Die Sektmanufaktur Schloss VAUX hält die Wahrung der traditionellen Handwerkskunst bei der Sektbereitung hoch. Neben der traditionellen Versektung wird beim Lesegut außerdem auf allerhöchste Qualität geachtet, um die Qualitätsansprüche aufrecht zu halten. Mit größter Liebe und Sorgfalt werden die spritzigen Sekte hergestellt. Auf Schnelligkeit und rasante Verarbeitung wird bewusst verzichtet. Stattdessen wird dem Sekt die Zeit gegeben, die er benötigt, um sein einzigartiges, erfrischendes Bouquet in der vollen Pracht zu zeigen. Hervorragende Terroirs rund um Eltville sorgen so für einmalige Geschmackserlebnisse, die Sektliebhaber begeistern.


Eine Auswahl unserer internationalen Partner
  Loading...