NEWSLETTER ABONNIEREN

  • Rabatte & Angebote
  • Produktbewertungen
  • Geburtstagsüberraschung
  • Rezepte & Foodtrends
Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. *Mindestbestellwert 25 €. Nur einmal pro Person einlösbar. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Aktionen kombinierbar.
20€ Rabatt + 1 KERNschmelze Adventskalender gratis ab 100€ mit Code DEZEMBER20 (der Adventskalender muss in den Warenkorb gelegt werden) bzw. 10€ Rabatt ab 50€ Bestellwert mit Code DEZEMBER10 ***
  • Röstfrisch auf Bestellung
  • Versandkostenfrei ab 65 € **
  • Klimaneutraler Versand
  • +49 (0)60 22 68 720 - 0 (Mo.-Fr. 8-17 Uhr)

Pistazien

Ob naturbelassen oder in unserer hauseigenen Rösterei geröstet – im KERNenergie Online Shop findest du Pistazien ganz nach deinem Geschmack.

Filter

Anzeigen als Liste Liste

13 items

Absteigend sortieren
  1. Variante auswählen
  2. Variante auswählen
  3. Variante auswählen
  4. Variante auswählen
  5. Variante auswählen
  6. In den Warenkorb Weitere Informationen
  7. Variante auswählen
  8. In den Warenkorb Weitere Informationen
  9. In den Warenkorb Weitere Informationen
  10. Variante auswählen
  11. Variante auswählen
  12. In den Warenkorb Weitere Informationen
Seite
pro Seite

Pistazien kaufen: ein Stück königliche Tradition

Pistazien gehören zu den ältesten blühenden Kulturpflanzen. Aus dem Nahen Osten verbreiteten sie sich schnell im Mittelmeerraum und wurden in kurzer Zeit zur beliebten Delikatesse. Der Legende nach verbot Königin von Saga dem einfachen Volk den Verzehr von Pistazien, da dieser ausschließlich dem königlichen Hof vorbehalten war. Nebukadnezar, König von Babylon, soll ein großer Liebhaber der süßen Kerne gewesen sein und in seinem Garten zahlreiche Pistazienbäume angebaut haben. Auch Kaiser Vitellius wusste um die Vorteile der Pistazie und brachte sie nach Rom. Dort wurde sie unter anderem als Färbemittel, gegen Zahnbeschwerden und gegen Lebersklerose verwendet.

Geöffnete Pistazien – ideal als Snack für die ganze Familie
• Intensive Grünfärbung als Qualitätsmerkmal
• Natürlicher Appetitzügler
• Ballaststofflieferant
Voller Geschmack bei schonender Röstung
• Ohne Zusätze

Pistazien Top Qualität

Jetzt sparen und eine Großpackung Pistazien bestellen!

Ob in der Küche, für Süßwaren oder als Snack – Pistazien können vielseitig verspeist werden. Für alle, die nicht genug von den süßlichen Kernen bekommen können, gibt es unsere 1 kg Vorteilspackung.

Bei trockener Lagerung - geschützt vor Wärme und vor Sonne – sind Pistazien in der Schale bis zu 12 Monate haltbar. Geöffnete Pistazien werden idealerweise im Kühlschrank aufbewahrt und sind dort bis zu 4 Wochen haltbar.
Die grünen Kerne können aber ganz leicht eingefroren werden und sind im Gefrierschrank bis zu 1 Jahr haltbar.

Spare jetzt mit der Vorteilspackung Cashewkerne!

Woher kommen Pistazien?

Ursprünglich wuchs die Pistazie in den Steppen und an den Berghängen Zentral- und Vorderasiens. Sie ist seit weit mehr als 10 000 Jahre bekannt. Heutzutage werden die größten Mengen in den USA und in Persien produziert. Aber auch aus der Türkei, Syrien, Griechenland und Italien sind Pistazienkerne erhältlich.


Pistazien: Heiße Tage – kalte Nächte?

Der botanische Name der Pistazie lautet „grüne Mandel“. Es handelt sich um eine Steinfrucht, die an Pistazienbäumen wächst. Diese Bäume werden 8 bis 12 Meter hoch und können ein Alter von bis zu 300 Jahren erreichen. Die Pistazie bevorzugt das Klima trockener, wüstenähnlicher Regionen. Heiße Tage und kalte Nächte begünstigen ihr Wachstum. Um die notwendige Samenruhe zu erreichen werden 100 Tage bei einer Temperatur unter 7° benötigt. Das bedeutet, dass milde Winter, Frost im Frühling oder starke Regenfälle während der Bestäubung den Ertrag der Pistazienernte erheblich reduzieren können.

Die Ernte der Pistazie erfolgt im Rhythmus von zwei Jahren und findet meist im Frühherbst statt. Die süßlichen Pistazienkerne haben eine grünbraune oder violette Farbe und eine harte Schale.

Pistazien bei KERNenergie


Woran erkenne ich die Qualität von Pistazien?

Die Qualität von Pistazienkernen erkennt man an der Intensität ihrer Farbe – je grüner die Pistazie ist, desto höher ist ihre Qualität.


Zahlreiche Pistazien-Sorten online kaufen

Es sind ca. 60 verschiedene Pistazien-Sorten bekannt. Die weichen Kerne schmecken intensiv nussig, leicht süßlich und verführen mit ihrem feinen, butterartigen Aroma.

Überzeuge dich selbst von dem unvergleichlichen Geschmack der hochwertigen Pistazien und bestelle jetzt im KERNenergie Online Shop.


Geöffnete Pistazien - snacken ohne schlechtes Gewissen?

Gibt es etwas Schöneres, als abends vor dem TV zu sitzen und sich einen leckeren Snack zu gönnen? Unsere geöffneten Pistazienkerne zeichnen sich durch ihre intensive Grünfärbung und ihr mild-nussiges Aroma aus. Ihr einmaliges Aroma, ganz ohne Zusätze, macht sie zum idealen Snack für die gesamte Familie.

Welche Nährstoffe hat die Pistazie?

Pistazien erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Mit 10 % ist der Ballaststoffgehalt der milden Kerne sehr hoch. Außerdem enthalten Pistazien große Mengen an Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Eisen und den Vitaminen A, B1, B2 und B6. Die ungesättigten Fettsäuren helfen, das Risiko von Herzerkrankungen zu senken. Zusätzlich wird der Pistazie die Eigenschaft zugesprochen, Hunger erzeugende Hormone zu reduzierenden. Somit kann der Verzehr von Pistazien den Appetit zügeln und eine Diät begünstigen.

Wie viele Kalorien haben Pistazienkerne?

100g Pistazien haben 615 Kalorien (kcal), 54 g Fett und 18 g Eiweiß.

Pistazien - Wie und wann werden die grünen Kerne geerntet?

Pistazien wachsen sowohl am männlichen als auch am weiblichen Pistazienbaum. Wenn sie von innen gegen die Schale drücken, kommt es zum natürlichen Aufspalten. Die Pistazienernte erfolgt im September. Dazu werden die Kerne von den Bäumen geschüttelt und in Netzen aufgefangen. Anschließend werden sie von der Fruchthülle und Pflanzenresten getrennt und getrocknet. Durch die Trocknung werden Pilzwuchs und Insektenbefall vermieden.

Pistazien Kernenergie Top Qualität

Genuss im 2-Jahres-Rhythmus: Pistazien

Erntezeit für die Pistazien ist der Frühherbst, wobei die Pistazienbäume in der Regel nur alle zwei Jahre Früchte tragen. Bei uns bekommt man Pistazienkerne das ganze Jahr über, klassisch werden sie aber vor allem rund um die kalten Jahreszeiten und vor allem zu Weihnachten genossen und dienen als schmackhafte Vitaminspender.

Geröstete Pistazien – Jetzt im KERNenergie Online Shop bestellen!

Üblicherweise unterziehen sich Pistazien einer 3-Phasen Röstung. Die ansteigenden Temperaturbereiche sind besonders schonend zu den Pistazien und sorgen dafür, dass der volle Geschmack erhalten bleibt.

Grünes Highlight: Wozu schmecken Pistazien?

Pistazien eignen sich sowohl geschält als auch mit Schale bestens als Snack für zwischendurch. Du kannst Pistazien jedoch auch in Süßspeisen wie Mozartkugeln, Pralinen oder Speiseeis wieder finden. Zudem schmeckt sie auch in kreativ aufgewerteten Wurstwaren, wie beispielsweise in Mortadella.

Pistazien: so werden sie geöffnet

Um an die leckeren, grünen Kerne zu gelangen, muss die Steinfrucht zunächst von ihrer rötlichen Hülle befreit werden.

Vom KERNenergie Nuss Sommelier empfohlen

Überzeuge dich von dem einzigartigen Geschmack der KERNenergie Pistazien. Du wirst an den exklusiven Pistazien in unserem Online Shop, mit oder ohne Schale, geröstet oder naturell Gefallen finden.

Ein besonderes Erlebnis sind Pistazien in den leckeren KERNenergie Edelnussmischungen, wie z.B. der Exotischen Melange. Hier werden die Pistazien mit Erdnüssen, Macadamias, Pekannüssen, Mandeln und Kürbiskernen gemixt.

Probiere selbst und finde deinen Favoriten!

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Marriott
Deutsche Hospitality
Swiss Deluxe Hotels
Kempinsky Hotels & Resorts