• Nüsse röstfrisch auf Bestellung genießen
  • Versandkostenfrei ab 65 € **
  • Klimaneutraler Versand
  • +49 (0)60 22 68 720 - 0 (Mo.-Fr. 8-17 Uhr)

Mandeln

Mandeln - Der perfekte Snack für zwischendurch!

Filter

Anzeigen als Liste Liste

28 items

Absteigend sortieren
  1. Zum Produkt
  2. Zum Produkt
  3. Zum Produkt
  4. Zum Produkt
  5. Zum Produkt
  6. Zum Produkt
  7. Zum Produkt
  8. Zum Produkt
  9. Zum Produkt
  10. Zum Produkt
  11. Zum Produkt
  12. Zum Produkt
Seite
pro Seite

Mandeln von KERNenergie

Mandeln eignen sich perfekt als Snack für zwischendurch. Sie sind reich an Nährstoffen und enthalten ungesättigte Fettsäuren. In unserem Shop bekommst du Mandeln in Top-Qualität und in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Neben der puren Nuss erhältst du sie auch frisch geröstet, in vielfältigen Nussmischungen und als Nusscreme. Kaufe Mandeln von KERNenergie und knabbere dich durch das Sortiment.

Übrigens: KERNenergie ist eine Nussmanufaktur mit hauseigener Rösterei. Wir rösten Nüsse frisch auf Bestellung, um dir das bestmögliche Geschmackserlebnis und höchste Qualität zu ermöglichen. Dafür erhalten wir unsere Nüsse aus den besten Anbaugebieten der Welt. 

mandeln-nussfakten

Sind Mandeln Nüsse?

Mandeln, auch Mandelkerne genannt, sind die Samen des Mandelbaums. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse und sind mit Pfirsichen und Aprikosen verwandt. Botanisch gesehen sind Mandeln also keine Nüsse, sondern Steinfrüchte. Dennoch haben sie ähnliche Eigenschaften wie Nüsse. 

Herkunft und Anbau

Wo wachsen Mandeln? 

 

Die genaue Herkunft der Mandeln ist nicht eindeutig geklärt, aber es wird angenommen, dass der Mandelbaum ursprünglich im östlichen Mittelmeerraum und in Zentralasien beheimatet war. Schon seit Jahrtausenden werden Mandeln von verschiedenen Kulturen angebaut und genutzt. Heutzutage werden Mandeln in vielen Ländern rund um den Globus kultiviert, darunter Spanien, die USA, Italien, Australien und Marokko. 

 

Die KERNenergie Mandeln stammen übrigens aus den besten Anbaugebieten Spaniens. 

 

Wie werden Mandeln angebaut? 

 

Mandelbäume gedeihen am besten in Regionen mit warmen Sommern und milden Wintern. Sie benötigen viel Sonnenlicht und bevorzugen gut durchlässige Böden.  

Mandeln wachsen an sommergrünen Bäumen und Sträuchern, die eine Höhe von etwa zwei bis elf Metern erreichen können. Die Bäume tragen in der Regel etwa 70 bis 80 Jahre lang Früchte.  

Neben den köstlichen Mandeln sind die Mandelbäume auch bekannt für ihre weiß-rosa Blüten. Die Blütezeit der Mandelbäume erstreckt sich von Januar bis April. Die Mandeln reifen jedoch erst gegen Ende des Sommers heran und werden üblicherweise zwischen Juli und September geerntet. 

knackige-mandeln

Arten von Mandeln

Es gibt verschiedene Arten von Mandeln. Darunter die klassischen, süßen Mandeln und die bitteren Mandeln.  

Die süßen Mandeln sind die am häufigsten verzehrte Sorte, die in vielen Gerichten und Snacks verwendet wird.  

Bittere Mandeln werden aufgrund ihres intensiven Geschmacks weniger häufig konsumiert und finden eher in bestimmten Rezepten Verwendung wie beispielsweise Mandelöl. 

Wie gesund sind Mandeln?

Mandeln sind nicht nur köstlich, sondern auch reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren.  

Nährwerte Mandel (süß) 

pro 100 g 

Kalorien 

611 kcal 

Kilojoule 

2558 kj 

Fett 

53,02 g 

davon gesättigte Fettsäuren 

4,54 g 

Eiweiß 

24,02 g 

Kohlenhydrate 

5,68 g 

davon Zucker 

5,68 g 

Salz 

0,00 g 

Ballaststoffe 

11,36 g 

Mineralstoffe 

1,34 g 

Magnesium 

218,00 mg 

Vitamin E 

25,89 mg 

Calcium 

85,00 mg 

Mangan 

1814,00 µg 

Die Nährwertangaben basieren auf dem Bundeslebensmittelschlüssel 3.02. 

Mandeln kaufen bei KERNenergie

Das Mandel-Sortiment im Online-Shop ist außergewöhnlich vielfältig. Hier findest du Natur-Mandeln mit Haut, blanchierte Mandeln, geröstete Mandeln, gebrannte Mandeln, gesalzene Mandeln und Nussmischungen jeglicher Art. 

Mandeln mit Schokolade 

Du suchst nach einer süßen Abwechslung?

Unsere Schokomandeln schmecken einfach traumhaft. Ob mit Zimt oder Karamell-Meersalz – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders sind auch unsere Trüffel-Mandeln oder Limoncello-Mandeln.  

 

Gebrannte Mandeln 

Gebrannte Mandeln schmecken nur zu Weihnachten? Dann hast du noch nicht unsere frischen, karamellisierten Mandeln probiert. Das Beste: Du bekommst sie das ganze Jahr über. Erhältlich sind bei uns die klassischen gebrannten Mandeln, Spekulatius-Mandeln und Lebkuchen-Mandeln

 

Nussmischungen mit Mandeln 

Mandeln pur sind dir nicht genug? Dann probiere dich durch unsere frisch gerösteten Nussmischungen. Von fruchtig über salzig bis hin zu würzig, ist für jeden Nuss-Fan das Passende dabei. Kennst du schon Australian Gold oder Safari

 

Mit Vorratspackung sparen 

Du möchtest deine Vorräte auffüllen und gleichzeitig sparen? Dann sind unsere 1 kg oder 2,5 kg Vorratspackungen Mandeln genau das Richtige für dich! Mit dieser Großpackung hast du immer genug Mandeln zur Hand, um verschiedene Rezepte auszuprobieren oder einfach nur, um zu snacken. 

Mandeln in der Küche

Mandeln sind äußerst vielseitig und können in der Küche auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Ob zum Backen oder Kochen – das leckere Steinobst schmeckt in vielerlei Gerichten gut.  

 

Mandelcreme 

Durch das Zerkleinern von Mandeln entsteht eine leckere Mandelcreme, die als Brotaufstrich oder Zutat in Backwaren verwendet werden kann. Mandel Creme findest du auch bei uns im Shop. Wenn du es gerne süß und salzig magst, ist unsere Mandel-Karamell-Meersalz Creme bestimmt das Richtige für dich. 

 

Gemahlene Mandeln selber machen 

Wusstest du, dass du Mandelmehl ganz einfach selber machen kannst? Der Vorteil dabei ist, dass du Geld und Verpackungsmaterial sparen kannst und du entscheidest selber über die Qualität und Herkunft.  

Gib einfach naturbelassene Mandeln in einen Mixer und mahle sie so lange, bis feines Mandelmehl entsteht. Aber aufgepasst: Nicht zu lange mixen, sonst erhältst du Mandelcreme.  

 

Gemahlene Mandeln eignen sich ideal zum Backen und verleihen dem Kuchen oder Gebäck ein nussiges Aroma. Außerdem ist in Nussmehl kein Gluten enthalten, weshalb es sich perfekt für Personen mit Unverträglichkeiten anbietet. 

Macadamianu_ssen_3

Unser Rezept-Tipp:

Häufige Fragen zu Mandeln

Mandeln sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren. Dennoch sollten sie, wie alle Nüsse, nur in Maßen genossen werden. 

Ja, Mandeln gehören zu den häufigsten Nüssen, die Allergien auslösen können. Personen mit Nussallergien sollten den Verzehr von Mandeln vermeiden. 

Ja, bittere Mandeln sind im rohen Zustand giftig, da sie das Glycosid Amygdalin enthalten.  

Ja, der Verzehr von Mandeln während der Schwangerschaft ist erlaubt. Es ist jedoch wichtig, individuelle allergische Reaktionen oder Empfehlungen des Arztes zu berücksichtigen. 

Ja, Hunde dürfen naturbelassene Mandeln essen. Es muss aber darauf geachtete werden, dass es sich dabei um süße Mandeln und nicht um Bittermandeln handelt! Außerdem sollten Hunde nur in Maßen mit Mandeln gefüttert werden. 

Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Marriott
Die 101 Besten
Kempinsky Hotels & Resorts
Swiss Deluxe Hotels
Deutsche Hospitality