• Nüsse röstfrisch auf Bestellung genießen
  • Versandkostenfrei ab 65 € **
  • Klimaneutraler Versand
  • +49 (0)60 22 68 720 - 0 (Mo.-Fr. 8-17 Uhr)

Weiße Schokolade

Entdecke den unvergleichlichen Geschmack unserer handgefertigten weißen Schokolade. Wir verwenden nur die besten Zutaten und verarbeiten sie mit viel Liebe zum Detail in unserer Schokoladenmanufaktur. Sobald du die Verpackung öffnest, wirst du von dem süßen Duft unserer weißen Schokolade verzaubert werden. Beim ersten Biss schmilzt die Schokolade auf deiner Zunge und entfaltet dabei ihre köstlichen Aromen. Die zarte Konsistenz und die feinen Nussstückchen sorgen für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Entdecke jetzt den feinen Geschmack der weißen Schokolade von KERNschmelze.

Filter

Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Zum Produkt
  2. Zum Produkt
  3. Zum Produkt
  4. Zum Produkt
  5. Zum Produkt
  6. Zum Produkt
  7. Zum Produkt
  8. Zum Produkt
pro Seite

Köstliche weiße Schokolade: Ein Genuss für die Sinne

Lass dich von der verführerischen Welt der Schokolade verzaubern und erlebe ein einzigartiges Geschmackserlebnis. In unserer Schokoladenmanufaktur kreieren wir eine breite Auswahl an köstlicher weißer Schokolade, die mit viel Hingabe und Liebe zum Detail hergestellt wird. Wir legen sehr viel Wert auf eine sorgfältige Verarbeitung und verwenden nur die besten und hochwertigsten Zutaten, um dir das bestmögliche Geschmackserlebnis zu bieten. 

Beim Genuss unserer handgefertigten weißen Schokolade schmilzt die zarte Schokolade auf deiner Zunge und entfaltet eine Vielzahl von Aromen, die deinen Gaumen begeistern werden. Unsere weiße Schokolade wird dich mit ihrem süßen und cremigen Geschmack begeistern. Sie ist nicht nur für Schokoladenliebhaber ein Muss, sondern auch für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Genusserlebnis sind. Wir veredeln unsere Schokolade mit frisch gerösteten Nüssen und verarbeiten sie von Hand zu einem einzigartigen und unverwechselbaren Unikat. 

Entdecke jetzt die köstliche Welt der weißen Schokolade und genieße den einzigartigen Geschmack von KERNschmelze. Wir garantieren dir ein unvergessliches Geschmackserlebnis und freuen uns darauf, dich von unserer Schokoladenmanufaktur überzeugen zu dürfen.

 

Unterschied zwischen weißer Schokolade und Vollmilchschokolade

Der Unterschied zwischen weißer Schokolade und Vollmilchschokolade liegt vor allem in den verwendeten Zutaten. Während Vollmilchschokolade aus Kakaobutter, Zucker, Milch und Kakaomasse hergestellt wird, enthält weiße Schokolade keine feste Kakaomasse, sondern nur Kakaobutter, Zucker und Milch. Außerdem ist der Anteil an Kakaobutter bei weißer Schokolade sehr viel höher als bei Vollmilchschokolade.  

Durch den höheren Milch- und Zuckergehalt hat weiße Schokolade eine helle Farbe und einen süßen, cremigen Geschmack, der sich deutlich von der kräftigeren Note der Vollmilchschokolade unterscheidet. Während Vollmilchschokolade oft als Schokolade für den Alltag angesehen wird, wird weiße Schokolade oft als besondere Delikatesse betrachtet und eignet sich besonders für Desserts und Backwaren.  

Obwohl weiße Schokolade aufgrund des Fehlens von fester Kakaomasse keine Flavonoide enthält, enthält sie immer noch Kakaobutter. Bei KERNschmelze bieten wir eine breite Palette an Schokoladenvariationen an, damit jeder seinen bevorzugten Geschmack finden kann. Probiere doch einmal unsere handgefertigte weiße Schokolade und entdecke den einzigartigen Geschmack von KERNschmelze!

 

Vergleich zwischen weißer Schokolade und Vollmilchschokolade

Wir haben für dich eine Tabelle zusammengestellt, die die Unterschiede zwischen Vollmilch- und weißer Schokolade aufzeigt, um dir bei der Entscheidung zu helfen, welche Schokoladensorte am besten zu deinem Geschmack und deinen Bedürfnissen passt.

 

 

Vollmilchschokolade

Weiße Schokolade

HauptbestandteileKakao, Zucker, Milchpulver, KakaobutterZucker, Milchpulver, Kakaobutter
MilchgehaltHoch (ca. 25%)Hoch (ca. 25%)
ZuckergehaltHochHoch
KakaoanteilNiedrig (ca. 30-40%)Kein Kakao
GeschmackCremig und süßZart und süßlich
enthältCalcium und Vitamine A und Dkeine vergleichbaren Inhaltsstoffe
BeliebtheitBeliebt bei Kindern und SchokoladenliebhabernBeliebt bei Fans von süßen und zarten Aromen

Die Zutaten unserer weißen Schokolade

Weiße Schokolade unterscheidet sich in ihren Zutaten und Eigenschaften von Vollmilch- und Zartbitterschokolade. Anders als bei den dunklen Schokoladensorten enthält weiße Schokolade keine Kakaomasse, sondern besteht hauptsächlich aus Kakaobutter, Zucker und Milchpulver. Dadurch hat sie eine helle Farbe und einen süßen, cremigen Geschmack.  
Die Kakaobutter in weißer Schokolade gibt ihr ihre charakteristische Textur und Schmelz, während der Zucker für die Süße sorgt. Milchpulver verleiht der Schokolade ihren Milchgeschmack und trägt ebenfalls zur Konsistenz bei. Da weiße Schokolade keine Kakaomasse enthält, hat sie keinen Kakaoanteil.  

Auch bei der Herstellung von weißer Schokolade ist es wichtig, hochwertige Zutaten zu verwenden. In unserer Manufaktur verwenden wir nur beste Kakaobutter und Milchpulver und achten darauf, dass der Zuckeranteil nicht zu hoch ist, um die Schokolade nicht zu süß werden zu lassen.  

Die Kombination aus Kakaobutter, Zucker und Milchpulver ergibt eine zarte, cremige Schokolade, die eine ideale Grundlage für die Kombination mit Nüssen und Früchten bietet. Weiße Schokolade ist vor allem beliebt bei Schokoladenliebhabern, die es lieber süß mögen.  

Bei KERNschmelze wählen wir nur nachhaltig angebaute Kakaobohnen und verwenden ausschließlich natürliche Zutaten für unsere weiße Schokolade. Durch die sorgfältige Kombination von Kakaobutter, Zucker und Milchpulver entsteht eine Schokolade, die sowohl geschmacklich als auch ästhetisch begeistert. Unsere weiße Schokolade ist perfekt für diejenigen, die einen zarten, süßen Geschmack bevorzugen und auf höchste Qualität achten.

  • Kakaobutter: 30-40%
  • Zucker: 40-50%
  • Milchpulver: 15-25%
  • Je nach Sorte: Nüsse, Früchte oder Gewürze 

 

Unsere Auswahl an weißen Schokoladen und Zutaten

Unser Sortiment an weißer Schokolade ist ebenso vielfältig und bietet für jeden Geschmack das Passende. Von klassischer weißer Schokolade mit Gewürzen bis hin zu Schokolade mit Früchten oder crunchy Nuss-Toppings – wir haben für jeden Schokoladenliebhaber das Richtige.  

In unseren Schokostücken aus weißer Schokolade kombinieren wir beispielsweise fruchtige Rosinen mit knackigen Erdnüssen, während unsere Schokoladenriegel mit feiner Pistaziencreme gefüllt sind. Unabhängig von der Sorte verwenden wir nur die hochwertigsten Zutaten, um ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu garantieren.

 

WeisseSchokolade_800x800

Weiße Schokolade Nährwerte

Weiße Schokolade hat einen etwas anderen Nährwert als Vollmilchschokolade, da sie keine Kakaomasse enthält und einen höheren Fettgehalt hat, dafür aber weniger Cholesterin. Stattdessen besteht weiße Schokolade aus Zucker, Kakaobutter und Milchpulver.  

Wir von KERNschmelze verwenden für unsere weiße Schokolade nur hochwertige, natürliche Zutaten. Eine kleine Portion unserer Schokolade kann ein perfekter Snack sein, um sich zwischendurch zu verwöhnen. Probier es aus und lass dich von unserem einzigartigen Geschmackserlebnis überzeugen.

durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Menge

Kalorien550 kcal
Kohlenhydrate58 g
Fett33 g
Zucker56 g
Protein6 g
Salz0,2 g
Cholesterin11 mg

Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten von weißer Schokolade

Weiße Schokolade ist eine köstliche und vielseitige Zutat, die in der Küche auf verschiedene Weise eingesetzt werden kann. Sie eignet sich hervorragend als Backzutat für Kuchen, Cookies und Blondies (weiße Brownies) und verleiht ihnen eine zarte, süße Note. Auch in Desserts wie Pudding, Eiscreme oder Mousse kann sie als Zutat verwendet werden, um ihnen eine cremige Konsistenz und einen besonderen Geschmack zu verleihen.  

Neben der Verwendung als Zutat kann weiße Schokolade auch als Topping auf verschiedenen Gerichten verwendet werden. Sie kann zum Beispiel über Obstsalate, Joghurt oder Müsli gestreut werden, um ihnen eine zusätzliche Süße zu verleihen. Auch als Füllung für Pralinen oder als Dekoration für Torten und Cupcakes eignet sich weiße Schokolade perfekt.

 

Backen mit weißer Schokolade

Weiße Schokolade verleiht deinen Backkreationen eine besondere Note. Hier sind drei Ideen:

  • Weiße Schokoladentorte: Verwende weiße Schokolade, um einen einfachen Kuchen in eine köstliche Torte zu verwandeln. Schmelze die Schokolade und füge sie in den Teig oder als Topping auf die Torte hinzu.
  • Weiße Schokoladenkekse: Weiße Schokolade eignet sich perfekt für die Zubereitung von Keksen. Füge der Mischung einfach ein paar gehackte Stücke Schokolade hinzu, um den Keksen eine extra Portion Schokolade zu verleihen.
  • Blondies: Wenn du Abwechslung von Brownies suchst, solltest du Blondies ausprobieren. Diese sind ähnlich wie Brownies, jedoch wird anstelle von dunkler Schokolade weiße Schokolade verwendet. Füge der Mischung gehackte Nüsse oder Früchte hinzu, um deinen ganz persönlichen Geschmack zu kreieren.

Kochen mit weißer Schokolade

Weiße Schokolade verleiht auch herzhaften Gerichten eine besondere Note. Hier sind drei Ideen für die Verwendung von weißer Schokolade beim Kochen:

  • Sahnesaucen: Weiße Schokolade eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Sahnesaucen, insbesondere für Gerichte mit Geflügel oder Fisch. Schmelze die Schokolade zusammen mit Sahne und Gewürzen, um eine cremige Sauce zu kreieren, die jedem Gericht eine überraschende Note verleiht.
  • Suppen: Verwende weiße Schokolade, um cremige Suppen wie Kürbis- oder Karottencremesuppen zu verfeinern. Schmelze einfach ein paar Stücke Schokolade in die Suppe und verleihe ihr eine zarte Süße.
  • Desserts: Natürlich eignet sich weiße Schokolade auch hervorragend für Desserts. Verwende sie zum Beispiel als Füllung für einen fruchtigen Crumble, als Topping für einen Obstsalat oder als Basis für eine cremige Panna Cotta. Mit weißer Schokolade sind der Kreativität beim Kochen keine Grenzen gesetzt!

Kreativ sein mit übrig gebliebener Schokolade

Wenn du übrig gebliebene Schokolade hast, musst du sie nicht wegwerfen! Hier sind ein paar kreative Ideen, wie du sie weiterverwenden und neue Geschmackserlebnisse kreieren kannst:

  • Schokoladenüberzug: Schmelze die Schokolade und tauche Obst, Kekse, Brezeln oder andere Leckereien hinein, um sie in einen köstlichen Schokoladenüberzug zu hüllen.
  • Schokoladenfondue: Schmelze die Schokolade und serviere sie als Schokoladenfondue mit Obst, Marshmallows oder Keksen zum Eintauchen.
  • Schokoladentrüffel: Verwende die übrig gebliebene Schokolade, um einfache Schokoladentrüffel herzustellen. Mische geschmolzene Schokolade mit Sahne und forme kleine Kugeln, die du in Kakao, Kokosnuss oder gehackten Nüssen rollen kannst.
  • Schokoladensauce: Schmelze die Schokolade und rühre sie mit Sahne, Milch oder Kondensmilch zu einer köstlichen Schokoladensauce. Serviere sie über Eis, Früchten oder Kuchen.
Eine Auswahl unserer internationalen Partner
Marriott
Die 101 Besten
Kempinsky Hotels & Resorts
Swiss Deluxe Hotels
Deutsche Hospitality