Walnuss-Pesto mit frischem Ingwer
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 20 Schwierigkeitsgrad: Leicht
zurück zur Listenansicht

Walnuss-Pesto mit frischem Ingwer

Das neue Jahr beginnt in der Regel häufig mit besten Absichten und großen Vorsätzen. Ob mit dem Rauchen aufzuhören oder die überschüssigen Pfunde aus der Weihnachtszeit loszuwerden, sind die Klassiker der guten Vorsätze.
Ein leichter Einstieg verspricht das nun folgende Rezept, welches man leicht und schnell zubereiten und sowohl kalt aber auch warm verzehren kann. Das frische Walnuss Ingwer Pesto kann man als kleinen Snack für Zwischendurch verwenden oder auch zu frischen Vollkornnudeln essen. Zudem liefern die Bestandteile dieses Pestos ausschließlich nahrhafte Inhaltsstoffe wie Linolensäure, Kalium, Zink, Vitamin C, Magnesium, Natrium und viele mehr…

Tue Dir und Deinem Körper etwas Gutes und fange gleich heute mit diesem leichten aber sehr schmackhaften Rezept an.
Auch bei den Inhalten sind Deiner Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Achte lediglich bei der Auswahl Deiner Zutaten auf unbehandelte Ware, frei von Pflanzenschutzmittel/Pestiziden etc.

Nun viel Spaß beim Zubereiten!

Zubereitung

20 Leicht

  • 1. Einen Bund Rauke waschen und trocken schleudern.
  • 2. 50g Hartkäse fein reiben, 50g Rauke und die zerriebenen Walnusskerne und den feingewürfelten Ingwer zusammen mit neutralem und Olivenöl in einen Blitzhacker geben und ordentlich zerkleinern bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde.
  • 3. Danach mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft und dem Abrieb einer halben Zitrone abschmecken und auf einem frischen Brot oder einer Portion al dente gekochten Spaghetti servieren.
  • 4. Kleiner Tipp: Gib die Brotscheiben noch mal kurz vorher in den Backofen, so dass diese etwas knuspriger werden. Diese kannst du im Anschluss noch mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe anreiben. Das verleiht Deinem Snack zusätzlich eine leicht mediterrane Note.

Bildergalerie



Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 Bund Rauke
  • 50g ital. Hartkäse (Parmigiano/Pegorino)
  • 35g Walnusskerne
  • 3-5 El neutrales Öl
  • 2-4 El Olivenöl
  • 1 Stück Ingwer
  • 1/2 Zitrone
  • Pfeffer
  • Salz
Eine Auswahl unserer internationalen Partner