Porridge mit dicken blauen Rosinen
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 10 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht
zurück zur Listenansicht

Porridge mit dicken blauen Rosinen

Wenn du ein leckeres Frühstück für die kalte Jahreszeit suchst, dann bist du hier genau richtig. Unser leckerer Porridge mit dicken blauen Rosinen von KERNenergie schmeckt hervorragend und du kannst ihn an kalten Tagen warm verzehren. Da Haferflocken lange sättigen, eignet sich Porridge sehr gut als Frühstücksmahlzeit für einen perfekten Start in den Tag. So kannst du Heißhungerattacken im Laufe des Tages vermeiden und bekommst deine nötige Energie. Außerdem ist unser Porridge nicht sehr zeitaufwendig, wenn es morgens schnell gehen muss. Du kannst ihn auch in einen kleinen Behälter einfüllen, mit zur Arbeit nehmen und dort nochmal erwärmen.

Wahlweise kannst du natürlich auch noch andere Früchte als Topping für deinen Porridge verwenden. Schau doch einfach mal in unserem Shop vorbei. Dort findest du neben blauen Rosinen noch weitere leckere Früchte.

Tipp:  es ist auch ohne Zucker sehr lecker, aber wem es nicht süß genug ist, gibt einfach nach Geschmack die favorisierte Süße dazu

Interessant: In Kanada wird Porridge mit Wasser gekocht und man gibt danach selbst kalte Milch und Ahornsirup darüber.

Guten Appetit!

Geschichte des Hafers

Anders als trendige Superfoods wie etwa Quinoa- und Chia-Samen, die bei uns noch relativ neu sind, hat Hafer bei uns eine lange Tradition. Schon seit 5000 Jahren wird dieses Getreide in Mitteleuropa angebaut.

Auch bei Porridge oder auch Haferbrei genannt, handelt es sich nicht um eine Neuentdeckung. In den schottischen Highlands wurde Porridge schon früher in den Arbeiterfamilien gegessen.

Zubereitung

10 Minuten leicht

  • 1. Die Milch mit den Haferflocken und dem Zimt aufkochen lassen.
  • 2. Auf kleinster Stufe stehen lassen und alle paar Minuten umrühren bis der Porridge die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Tipp: umso länger man den Topf auf dem Herd lässt, umso mehr Milch kann verdampfen und umso cremiger bis fester wird das Ganze. Zum Schluss kannst Du die Rosinen unterrühren.
  • 3. Genieße Deinen Porridge sofort, während er noch schön warm ist.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

für 1 Person

  • 300 ml Milch
  • 30g kernige Haferflocken
  • 30g blaue Rosinen
  • 1 TL Zimt
Eine Auswahl unserer internationalen Partner