Mandarinen-Walnuss-Clafoutis mit Schuss
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: Mittel
zurück zur Listenansicht

Mandarinen-Walnuss-Clafoutis mit Schuss

Lecker beschwipste Mandarinen kommen auf unser Clafoutis. Für diejenigen die es noch nicht kennen: ein Clafoutis ist grob gesagt der Mittelweg zwischen einem Kuchen und einem Auflauf. Die delikaten KERNenergie Walnüsse sorgen hier für den extra Crunch und ein tolles Nuss-Aroma.

Zubereitung

20 Minuten Mittel

  • 1. Mandarinen schälen, vierteln und entsteinen. Mandarinen in den Jägermeister für 30 Minuten einlegen.
  • 2. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen.
  • 3. Mehl, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier nacheinander mit den Rührstäben des Handrührgerätes unterrühren. Milch mit der Sahne mischen. In einem dünnen Strahl unter Rühren zum Eiergemisch geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • 4. Teig in die Form verteilen. Beschwipste Mandarinen und Walnüsse auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für 2 Personen

  • Butter
  • 8 Mandarinen
  • 60 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 100 g Sahne
  • 70 g Walnüsse
  • 6 cl Jägermeister
Eine Auswahl unserer internationalen Partner