Gebrannte Mandeln Eis
Jetzt kochen: Arbeitszeit: 5 Minuten Arbeitszeit: je nach Eismaschine 20 - 60 Minuten Schwierigkeitsgrad: Einfach
zurück zur Listenansicht

Gebrannte Mandeln Eis

Unser Gebrannte Mandeln Eis vereint etwas, was wir eigentlich eher aus der Winterzeit kennen mit etwas, von dem wir im Sommer gar nicht genug bekommen können: gebrannte Mandeln und Eis. Die knackigen Kerne im cremigen Eis sorgen für eine Geschmacksexplosion in Deinem Gaumen. Damit ist das Eis zu jeder Jahreszeit ein absoluter Genuss!

Eis mit gebrannten Mandeln

Purer Eisgenuss

Es gibt wohl kaum jemanden, der zu Eis „nein“ sagt. Ganz besonders im Sommer, wenn die Temperaturen in die Höhe klettern, ist die cremige Süßspeise die ideale Erfrischung. Sobald die ersten Eisdielen ihre Türen öffnen, gibt es kein Halten mehr. Falls Du keine Eisdiele in der Nähe hast oder gerne genau weißt, was sich in Deinem Essen verbirgt, ist selber machen die beste Möglichkeit, dennoch nicht auf den Eis-Genuss verzichten zu müssen. Im Eis aus dem Supermarkt sind schließlich meist zahlreiche Zusatzstoffe enthalten und dafür wenig Milch und Sahne. Ein weiterer Pluspunkt von selbstgemachtem Eis ist, dass Du Deine ganz eigenen Sorten kreieren kannst, die es nicht in jeder Eisdiele oder im Supermarkt gibt.

Knackig-cremig: Eis mit gebrannten Mandeln

Bei der Frage nach unserem Lieblingseis steht natürlich Nusseis ganz oben auf der Liste. Mit den KERNenergie Nüssen wird jedes Eis intensiv nussig. Für unser heutiges Rezept verwenden wir ganz besonders süße Nüsse. Mandeln haben von Natur aus ein süßliches Aroma, doch da ein Eis gar nicht süß genug sein kann, verfeinern wir unser Eis mit gebrannten Mandeln. Versetzen Dich gebrannte Mandeln auch in Deine Kindheit zurück? Schließlich kennen wir sie hauptsächlich vom Jahrmarkt. Doch auch als Erwachsene lieben wir die karamellisierten Mandeln immer noch und insbesondere auf dem Weihnachtsmarkt sind nicht nur Kinder mit einer Tüte der Leckereien in der Hand zu sehen.
Die Mandeln für die gebrannten Mandeln im KERNenergie Online Shop stammen aus Spanien. Dort werden sie mit größter Liebe und Sorgfalt nach traditionellen Anbaumethoden von den Nussbauern angebaut. Dass sie dadurch von besonders hoher Qualität sind, schmeckst Du mit jedem Bissen. Die spanischen Kerne karamellisieren wir sorgsam in unserer Nussmanufaktur. So erhalten sie ihren knusprig süßen Zuckermantel, der Widerstand zwecklos macht. Pass nur auf, dass Du nicht sofort alle gebrannten Mandeln pur naschst, damit Du noch genug für das Eis übrig hast. Gut, dass es unsere gebrannten Mandeln auch in der 1kg Einheit gibt, sodass Du sowohl Dein Mandeleis selber machen als auch naschen kannst.

gebrannte Mandeln

Eis einfach selber machen

Um Dein eigenes Eis zu kreieren, brauchst Du nicht einmal viele Zutaten. Die Hauptzutaten sind Eier, Milch, Zucker und Sahne. Möchtest Du Dein Eis etwas weniger reichhaltig, kannst Du in unserem Rezept etwas weniger Sahne verwenden und sie mit der gleichen Menge Milch ersetzen. Dann wird das Eis jedoch nicht ganz so cremig und dafür fester. Das liegt daran, dass Fett, wenn es friert, weniger hart wird als Wasser. Je höher also der Fettanteil der Zutaten, desto cremiger wird das Mandeleis.
Wichtig ist, dass die Zutaten alle frisch sind, da sie roh verarbeitet werden. Das ist insbesondere bei den Eiern wichtig. Diese dienen im Eis als Emulgator und sorgen dafür, dass sich alle Zutaten gut miteinander verbinden und das Eis schön cremig wird.
Benutzt Du eine Eismaschine zur Eisherstellung, solltest Du darauf achten, dass der Behälter trocken ist, damit er nicht an der Maschine festfriert. Denke außerdem daran, dass die meisten Eismaschinen vor der Nutzung für etwa 24 Stunden im Gefrierschrank vorbereitet werden müssen, um einsatzbereit zu sein. Nicht, dass Dich plötzlich der Eishunger packt und Du dann nicht direkt loslegen kannst.
Zur Zubereitung vermischst Du nun zunächst Milch, Sahne, Eier und Vanillezucker in einem Standmixer. Diese Masse gibst Du anschließend in Deine Eismaschine und bereitest das Eis nach den Herstellerangaben zu. Gegen Ende der Zubereitungszeit, wenn das Eis fast fertig ist, fügst Du die gebrannten Mandeln hinzu und mischst sie unter. Wenn Du magst kannst Du das Eis auch noch mit Zimt abschmecken.

gebrannte Mandeln in Eis

Gebrannte Mandel Eis ohne Eismaschine selber machen

Auch ohne Eismaschine kannst Du unser Eis mit gebrannten Mandeln selber machen. Dazu vermischst Du auch zuerst Sahne, Milch, Eier und Vanillezucker. Diese Grundmasse gibst Du nun in einen Behälter und stellst diesen in Deine Gefriertruhe, bis das Eis gefroren ist. Das gefrorene Eis gibst Du in einen leistungsfähigen Mixer und mixt alles durch. Je nachdem, wie stark Dein Mixer ist, solltest Du die Eismasse in kleinen Formen, wie Muffinförmchen oder Eiswürfelbehältern einfrieren, damit Dein Mixer dem Eis standhält. Ist das Eis cremig, rührst Du die gebrannten Mandeln unter und servierst es. Bei der Methode ohne Eismaschine wird das Ergebnis wahrscheinlich weniger cremig als mit einer Eismaschine.

Gebrannte Mandeln Eis

Herrliche Erfrischung und feines Dessert

Das Eis ist eine herrliche Erfrischung an heißen Sommertagen, aber auch als Dessert eines gelungenen Dinners ist es köstlich, zum Beispiel in Kombination mit Brownies. Auch gefriergetrocknete Heidelbeeren passen hervorragend dazu.
Wenn Du das gebrannte Mandeln Eis nicht sofort (komplett) aufessen möchtest, kannst Du es in der Gefriertruhe aufbewahren. Am besten lässt Du es dann vor dem Servieren für circa eine halbe Stunde im Kühlschrank antauen, damit es schön cremig ist. So kannst Du es auch im Voraus vorbereiten, wenn Du es beispielsweise Gästen servieren möchtest und nicht am selben Tag noch in der Küche stehen möchtest.

Dich hat nun auch die Eislust gepackt?
Hier bekommst Du unsere gebrannten Mandeln!

 

Instagram Logo   Hast Du das Rezept ausprobiert? Zeige es uns und erwähne @kernenergie_gmbh!

 

Zubereitung

5 Minuten Einfach

  • 1. Vermenge die beiden Eier, den Zucker, die ungeschlagene Sahne sowieso Milch und den Vanillezucker in einem Standmixer auf höchster Stufe.
  • 2. Bereite das Eis in der Eismaschine nach Herstellerangaben zu.
  • 3. Gib gegen Ende, wenn das Eis in der Maschine schon wie Eis aussieht, 150 g gebrannte Mandeln dazu. Alternative ohne Eismaschine: Gib die Grundmasse in eine flache Schüssel und stelle diese ins Eisfach. Nimm das gefrorene Eis, gib alles in einen Standmixer und mixe kurz durch. Rühre dann die gebrannten Mandeln unter.
  • 4. Streue die restlichen gebrannten Mandeln beim Servieren über das Eis.


Neue Rezepte per Email erhalten

Jetzt anmelden und keine leckeren Rezepte mehr verpassen.

Jetzt anmelden Ich möchte regelmäßig neue Rezepte von KERNenergie per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@kern-energie.com möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Hat es Dir geschmeckt? Dann teile dieses Rezept!

Zutaten

Für vier Personen

  • 200g gebrannte Mandeln
  • 2 große frische Eier
  • 130g Zucker
  • 450g Sahne
  • 225g Milch
  • 1 Tütchen Vanillezucker
Eine Auswahl unserer internationalen Partner